Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von magdalena, 21. Oktober 2016.

Schlagworte:
  1. magdalena New Member

    Hallo,

    ich wollte mal fragen, welche Gartenaccessoires ihr in eurem Garten nutzt?

    Bei mir im Garten steht eine nostalgisch wirkende Schubkarre, die ich mit Efeu und rotem Klee bepflanzt habe.

    Bastelt ihr eure Gartenaccessoires selbst oder kauft ihr sie? Worauf achtet ihr bei der Auswahl, plant ihr langfristig, damit alle Teile vom Stil her zusammenpassen?
     
    magdalena, 21. Oktober 2016
    #1
  2. Serivia New Member

    AW: Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

    Bei der Auswahl von Gartenaccessoires ist mir wichtig, dass die Gartenaccessoires farblich gut in den Garten passen.
    Sie sollten nicht grell aussehen und auch nicht kitschig.

    Gartenzwerge mag ich überhaupt nicht, aber meine Kinder schwärmen dafür, also stehen 3 Gartenzwerge in der Spielecke der Kinder. Wahrscheinlich sind die Gartenzwerge nur eine vorübergehende Erscheinung, bis die Kinder älter sind.
     
    Serivia, 21. Oktober 2016
    #2
  3. Lonie Member

    AW: Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

    Hallo, ich bekomme viele Accessoires für meinen Garten geschenkt, weil Freunde, die ich einlade auf Gartenpartys, oft kleine Mitbringsel für den Garten dabei haben. In meinem Garten gibt es ein Sammelsurium aus Accessoires. Am besten gefallen mir die bunten Rosenkugeln aus Glas, weil sie den Garten auch im Winter etwas aufpeppen.
     
  4. momo Member

    AW: Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

    Hallo, Gartenaccessoires richten sich bei uns nach den Jahreszeiten und nach den Festen, die gerade vor der Tür stehen. Um die Weihnachtszeit herum wird der Garten weihnachtlich geschmückt. Zu Oster hängen wir selbst bemalte Ostereier auf, was nicht ganz unproblematisch ist, weil die Farben auf den Ostereiern bei einem Regenschauer leicht verwischen können.
     
  5. Leonie24 New Member

    AW: Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

    Hallo in die Runde:eek:

    ich gestalte mir meine Wohn- und Gartenassesoires nach Möglichkeit selbst:)
    Die meisten Ideen eigenen sich super als kleine Geschenkidee oder als persönliches Dankeschön!

    Am Wochenende vor Muttertag (noch nicht lang her) hatte ich mal wieder einen richtig kreativen Lauf!

    Die Idee hat mich allerdings zunächst sehr viel Recherchearbeit im Netz gekostet..
    Passende Farben, Kerzenwachs, Pinsel, Tassen und Blumen standen auf meinem Search-Programm :)

    Meine Idee:
    Selbstbemalte Tassen
    Füllung der Tassen: Selbstgemachter Glitzer-Wachs, oder eine Blumenbepflanzung

    Die Endergebnisse waren wirklich einmalig schön!!
    Vorsicht beim Transport! - (mir ist der Docht ein wenig abgeknickt :( )

    Alles was ihr braucht:
    Kerzenwachs, Docht, Glitzer und Duftzusätze könnt ihr euch ganz einfach bei Amazon bestellen. Porzellanmalstife gibts in jedem vernünftigen Bastelgeschäft, die Tassen habe ich bei bestellt - Die weiße PRIMA- Tasse hat eine sehr breite Öffnung und bietet sich aus diesem Grund sehr gut für eine Blumenbepflanzung an). Meine Vatertags-Tasse habe ich mit einem kleinen Kaktus bepflanzt. Hab ich ausm IKEA geholt ;)

    Liebe Grüße,
    Leonie
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2017
    Leonie24, 31. Mai 2017
    #5
  6. Inova Member

    AW: Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

    Viele Gartenaccessoires haben sich im Laufe der Zeit bei mir angesammelt.

    Wenn ich von jemanden etwas für den Garten geschenkt bekomme, dann achte ich darauf, dass dieses Accessoir gut sichtbar im Garten aufgestellt wird, wenn mich die Person das nächste Mal wieder besucht.

    Ich kann nicht alle Deko-Artikel gleichzeitig im Garten ausstellen, weil es vom Stil her nicht passen würde.
     
    Inova, 1. Juni 2017
    #6
  7. Henry Member

    AW: Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

    Gute Frage, da fällt mir tatsächlich auf, das wir gar nicht so viel haben :D
     
    Henry, 5. Juni 2017
    #7
  8. Rande Member

    AW: Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

    Na ja ich habe auch nicht großartig Deko im Garten, halt nur das wichtigste bzw was man irgendwie im Garten haben muss - Tisch und Stühle :)

    Aber für die Kiddies haben wir bald ein kleines Projekt geplant. Wollen denen ein Spielgerät aufbauen.
    Die schauen echt gut aus und die Kinder würden sich auch freuen, dass soll eine Überraschung werden.

    Aber Deko finde ich im Garten auch relativ unwichtig...wenn man das wichtige hat dann reicht es doch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2017
  9. jolley Member

    AW: Gartengestaltung mit Gartenaccessoires

    Mein Schrebergarten ist nicht sehr groß, so dass ich mir den Platz dort sinnvoll einteilen muss, um alles anzupflanzen und unterzubringen. Deshalb gibt es bei mir nur wenige Accessoires. Über der Terrasse habe ich eine Kette mit bunten Lichtern drapiert, die eine gemütliche Stimmung verbreitet, wenn ich abends im Sommer dort sitze. Bei Platzmangel sollte man es mit Deko nicht übertreiben.