Garten als Ort der Entspannung gestalten

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von avalon, 7. Oktober 2015.

Schlagworte:
  1. avalon

    avalon Member

    Für mich ist der Aspekt der Erholung und der Entspannung bei der Gartengestaltung besonders wichtig. Ich mag klare Farben und Formen bei der Beetgestaltung, die eine Wohltat fürs Auge sind. Wie gestaltet ihr euren Garten unter dem Aspekt der Entspannung? Oder seht ihr euren Garten unter einem ganz anderen Fokus?
     
  2. Däumelinchen

    Däumelinchen Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Natürlich möchte ich mich in meinem Garten auch entspannen können. Ich persönlich benötige dafür aber keine "klaren Linien". Für mich ist es wichtig, dass eine schöne gemütliche Sitzecke habe. Des Weiteren mag ich es romantisch "verwunschen" :)! Also so, als wäre wild gewachsen (natürlich aber gepflegt).
     
  3. avalon

    avalon Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Ja, eine gemütliche Sitzecke ist mir auch wichtig. Vielleicht werde ich meine Terrasse überdachen, damit ich auch im Winter oder bei schlechtem Wetter draußen sitzen kann. Oder ich baue einen Wintergarten an.....
     
  4. antonia92

    antonia92 New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Mein Balkongarten IST ein Ort der Entspannung, auch wenn es sich um einen Garten auf kleinsten Raum handelt. Im Sommer sitze ich oft auf dem Balkon und lasse die Seele baumeln.

    Mir ist ein Sichtschutz wichtig für die Entspannung wichtig, weil die Wohnungen im Haus leider dicht auf dicht gebaut wurden.
     
  5. AnnabellA

    AnnabellA New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Hey!

    Ich kann dein Anliegen sehr gut verstehen, denn mir ist es zum Beispiel auch ziemlich wichtig, dass ich mich in meinem Garten(und auch auf meinem Balkon) möglichst wohlfühle. Dazu haben wir erst vor recht kurzer Zeit über Balkonsanierung Düsseldorf - Zorn Bedachungen GmbH ein paar Profis vorbeikommen lassen, die meinen Balkon wieder in einen top Zustand gebracht haben.

    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  6. Falke

    Falke New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Ich sehe den Garten nicht nur als einen Ort der Entspannung, sondern auch als einen Ort, an dem ich produktiv werde.

    Der Anbau von Gemüse macht mir Spaß und sichert mir eine gesunde Ernährung.

    Dies wiederum entspannt mich, denn ich muss nicht jeden Tag in den Supermarkt oder auf den Wochenmarkt rennen, um annähernd frisches Gemüse zu kaufen.
     
  7. Julio

    Julio Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Mein garten soll auch mal dazu dienen
     
  8. Samsorin

    Samsorin New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Ich finde klaren Farben auch sehr schön, wir haben aber auch ein Pool. Das ist bei Gartenfreunden zwar nicht immer sonderlich beliebt, aber hilft uns enorm zu entspannen. Neben dem Pool haben wir einen Pavilion und einen Steingrill. Sehr gut im Sommer, da man so Bekannte einladen kann. Im Pavilion selbst sind Boxen drinnen die man mit dem Handy steuern kann. Neben einem kleinen Esstisch steht eine Hängematte von Hängemattenshop. Da kann auch mal alleine alles genießen.
    Das sind zwar jetzt nicht Beete und sonst was, aber dafür alles sehr entspannt =)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  9. Samsorin

    Samsorin New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Ich finde klaren Farben auch sehr schön, wir haben aber auch ein Pool. Das ist bei Gartenfreunden zwar nicht immer sonderlich beliebt, aber hilft uns enorm zu entspannen. Neben dem Pool haben wir einen Pavilion und einen Steingrill. Sehr gut im Sommer, da man so Bekannte einladen kann. Im Pavilion selbst sind Boxen drinnen die man mit dem Handy steuern kann. Neben einem kleinen Esstisch steht eine Hängematte von Hängemattenshop. Da kann auch mal alleine alles genießen.
    Das sind zwar jetzt nicht Beete und sonst was, aber dafür alles sehr entspannt =)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  10. Däumelinchen

    Däumelinchen Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Für mich war und ist es immer die größte Entspannung, im Garten auf der Hollywoodschaukel zu sitzen und das Erarbeitete zu begutachten. Kann ich jedem nur empfehlen! :)
     
  11. fuechslein

    fuechslein New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    In meinem Garten gibt es zwei Apfelbäume, die in einiger Entfernung voneinander auf dem Rasen stehen. Ich habe zwischen den Apfelbäumen eine Hängematte aufgespannt und verbringe dort so manche ruhige Stunde. Besonders am frühen Abend, wenn es rundherum etwas ruhiger wird, genieße ich die Zeit im Garten und hänge meinen Gedanken nach.
     
  12. spirit68

    spirit68 New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Ein Garten ist dann entspannend, wenn er ruhig ist.
    Ich wohne in Hamburg, wo man (fast rund um die Uhr, aber das ist in der Großstad nun einmal so) Autolärm hört.

    Wenn ich mich entspannen möchte im Garten, dann nehme ich Kopfhörer mit und höre Meditationsmusik, durch die ich wunderbar zur Ruhe komme. Man muss sich nur zu helfen wissen.
     
  13. Panda Pops

    Panda Pops New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    ich finde BuddhaFiguren sehr schön oder einen kleinen japanischen Zen Garten
     
  14. Rande

    Rande Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Guten Abend

    Der Garten sollte auf jeden Fall ein Ort der Entspannung sein.
    Mein Garten sah gar nicht mal so gut aus, haben uns dann 2 Wochen vorgenommen um den Garten schöner zu machen.

    Ich habe mir unbedingt ne große Hängematte gewünscht und habe dann auch eine sehr geile gefunden. Meinst Du eine Hängematte passt auch in deinen Garten ? :)
    Kannst es dir ja mal anschauen, ich jedenfalls bin echt happy damit und entspanne echt schön.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  15. Henry

    Henry New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Ein Garten ist immer ein Ort der Erholung und da spielt es keine Rolle wie der aussieht. Ich bevorzuge eine schöne Abwechslung von Jahr zu Jahr. Viele Farben sind mir dabei sehr wichtig. Gern auch mal nur grün, es kommt immer auf einen selbst an. Hollywoodschaukel ist sicherlich schick, aber kein muss. Manchmal reicht auch eine Decke auf der Wiese oder einfach schöne bequeme Gartenmöbel. Da gibt es ja eigentlich keine Grenzen.

    Wenn ich meine Freunde besuche, die fast alle einen Garten haben, fühle ich mich in jedem Garten wohl. Und die sehen alle unterschiedlich aus. Aber entspannen kann man da, wo man sich wohlfühlt. ;-)
     
  16. Gabriell

    Gabriell New Member

    AW: Garten als Ort der Entspannung gestalten

    Hallo,
    ich habe einen sehr großen Garten mit vielen schönen Blumen und Sträuchern. Mein Lieblingsplatz im Garten ist eine kleine hübsche Bank, die ich inmitten den Sträuchern versteckt habe, dort sitze ich am liebsten und schaue mir meine Hunde an, wie sie auf dem Rasen herumtoben. Mit meinem Rasen habe ich allerdings Problem, der sieht an manchen Stellen gar nicht so toll aus, trocken und gelb. Habt ihr Erfahrung mit dem Bewässern von Rasenflächen? Kann man für den Garten auch so eine Anlage benutzen?
    Liebe Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  17. GartenSusi

    GartenSusi New Member

    Grüß Euch!

    Für mich ist mein Garten auch auf jeden Fall so etwas wie ein Ort der Entspannung. Ich bin heilfroh, wenn ich mich nach einem anstrengenden Arbeitstag im Frühling oder Sommer in aller Ruhe in meine Liege legen und etwas entspannen kann.

    Dabei ist aber dennoch auch wichtig, dass der Garten vor allem optisch so einiges hermacht. Aus diesem Grund haben wir uns auch erst unlängst wieder etwas Neues für unseren Garten bestellt und zwar eine Baumbank aus Holz. Die passt meiner Meinung nach ideal zur sonstigen eher rustikalen Gestaltung unseres Gartens.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  18. Leonie24

    Leonie24 New Member

    Ich verbinde meinen Garten immer mit Entspannung. Haben vor kurzem eine Liegeschaukel eingebaut, der so toll ist. Dort verbringe ich die meiste Zeit, nehme mir oft ein buch und einen Tee mit und schalte für einen Moment ab ;D
     
  19. Letterschming

    Letterschming Member

    Für mich ist mein Garten ein Entspannungsort, gemütliche Sitzgelegenheiten müssen also sein. Gleichzeitig ist er auch nützlich, frische Kräuter und Tomaten aus dem Garten sind einfach eine tolle Sache! Dafür muss also auch Platz sein.
     
  20. Alex757

    Alex757 New Member

    Ich kann einfach nicht auf meine Hängematte im Garten verzichtem, die ist für mich die pure Entspannung. Dazu noch das plätschern des Gartenteichs und eine leichte Sommerbrise und alles ist gut.