Farbgestaltung im Garten

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von Inova, 1. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. Inova Member

    Hallo,

    wie geht ihr bei der Farbwahl vor, wenn ihr Blumen im Garten aussät oder pflanzt?

    Sind es immer dieselben Farben und Formen, die euren Garten dominieren, oder wechseln die Farben von Jahr zu Jahr?

    Gibt es Farbkombinationen, die ihr besonders gelungen findet? Spielen Form und Größe des Gartens auch eine Rolle, wenn man sich für bestimmte Blütenfarben entscheidet?
     
    Inova, 1. Juni 2017
    #1
  2. mayla Member

    AW: Farbgestaltung im Garten

    Bei mir wechseln die Farben im Garten von Jahr zu Jahr. Die Entscheidung, welche Blumen ich pflanze, treffe ich oft spontan, wenn ich beispielsweise auf dem Wochenmarkt eine Pflanze sehe, die gut in eines meiner Beete passen würde. Aber es gibt auch Blumen, die ich fast jedes Jahr im Garten habe, wie z. B. Sonnenblumen, die mir auch als Schnittblumen gut gefallen.
     
    mayla, 2. Juni 2017
    #2
  3. sunflower Member

    AW: Farbgestaltung im Garten

    Mir gefallen kräftige Farben sehr, weswegen ich auch im Garten hauptsächlich Blumen pflanze, die in kräftigen Farben blühen.

    Pastelltöne und klare, kräftige Farben passen nicht so gut zusammen, finde ich. Deshalb gibt es bei mir im Garten keine oder nur sehr wenige Pflanzen, die pastellfarbene Blüten haben.

    Nur bei den Obstbäumen ist mir die Blütenfarbe egal, weil sie Nutzpflanzen sind.
     
    sunflower, 2. Juni 2017
    #3
  4. Henry Member

    AW: Farbgestaltung im Garten

    Ich mag es einfach Bunt und immer wieder Kräftige Akzente dazwischen :)
     
    Henry, 5. Juni 2017
    #4
  5. desertrose Member

    AW: Farbgestaltung im Garten

    Pastellfarben finde ich ganz gut. Durch dezente Farben kommt Ruhe in den Garten und man sieht sich an Pastellfarben nicht so schnell über. Bunte, kräftige Akzente finden sich ebenfalls in meinem Garten. Im letzten Jahr hatte ich ein Beet mit Mangold mit bunten Stielen, durch die das Gemüsebeet kunterbunt ausgesehen hat.
     
    desertrose, 7. Juni 2017
    #5
  6. Henry Member

    AW: Farbgestaltung im Garten

    Das sah sicherlich toll aus :D genau so mag ich das nämlich am liebsten
     
    Henry, 7. Juni 2017
    #6
  7. Evylein Member

    AW: Farbgestaltung im Garten

    Dem kann ich mich nur anschließen. Ich mag auch gerne kräftige und bunte Farben. Wenn man die Farben zu sehr durcheinander mischt, dann kann der Garten unruhig wirken. Deshalb gibt es bei mir in diesem Jahr in jedem Blumenbeet eine Leitfarbe, an der sich die dort ausgesäten oder ausgepflanzten Blumen orientieren. Besonders gespannt bin ich auf das blaue Beet, in dem bald Kornblumen und Steppensalbei blühen werden.
     
    Evylein, 16. Juni 2017
    #7