Eure Anforderungen an Gartenmöbel

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von sunflower, 21. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. sunflower Member

    Hallo,

    ich wollte mal hören, welche Anforderungen ihr an Gartenmöbel stellt.

    Müssen Gartenmöbel bei euch vor allem praktisch und robust sein, oder spielen eher ästhetische Gesichtspunkte eine Rolle? Nach welchen Kriterien entscheidet ihr euch bei der Neuanschaffung für oder gegen ein Möbelstück? Würdet ihr Gartenmöbel auch gebraucht kaufen, wenn sich dadurch finanzielle Vorteile ergeben?
     
    sunflower, 21. Juni 2017
    #1
  2. jolley Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Ich mag Gartenmöbel aus Holz. Natürlich sollten Gartenmöbel auch praktisch sein und nicht nur gut aussehen. Meine Gartenmöbel aus Holz erfüllen beide Aspekte: Sie sind praktisch, weil ich sie zusammenklappen kann und nicht alle Jahre streichen muss und sie sind optisch ansprechend, weil sie eine schöne Maserung haben und sehr natürlich aussehen.
     
    jolley, 22. Juni 2017
    #2
  3. desertrose Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Mir ist wichtig, dass Gartenmöbel bequem und gemütlich sind, und sie sollten nicht zu klobig sein, denn sonst ist der Platz auf der Terrasse schnell aufgebraucht.

    Gerade wenn wir Besuch haben, verbringen wir viele Stunden im Sommer auf der Terrasse.

    Da ist es wichtig, dass man bequem und entspannt auf den Stühlen sitzt und dass man auch alle Gäste auf der Terrasse unterbringen kann, ohne dass es zu eng wird.
     
    desertrose, 23. Juni 2017
    #3
  4. momo Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Bei Gartenmöbel schaue ich nicht so sehr auf die Farbe. Mit einem hübschen Bezug kann ich beispielsweise Gartenstühle verschönern, wenn mir z. B. ein Plasikstuhl optisch nicht gefällt. Auch bei allzu hochwertigen Materialien hätte ich Bedenken. Meine Gartenmöbel sollen haltbar sein, deshalb verzichte ich auf teure Hölzer, die vermutlich jedes Jahr lackiert werden müssen und ohne viel Pflege nicht lange halten.
     
  5. gudrun Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Im Idealfall wachsen Gartenmöbel mit.

    Wir haben z. B. einen Gartentisch, der sich in der Höhe verstellen lässt. Wenn bei uns im Sommer Kindergeburtstage gefeiert werden, dann können wir diesen Tisch bequem nutzen. Und wenn die Erwachsenen abends gemütlich beisammen sitzen, dann wird die Höhe des Gartentischs wieder angepasst.

    Mir ist wichtig, dass Gartenmöbel lange halten. :cool:
     
    gudrun, 26. Juni 2017
    #5
  6. Henry Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Meine Anforderung an Gartenmöbel ist eigentlich sehr gering. Sie sollten Wetterbeständig sein, denn ich habe keine Lust die Möbel im Winter reinzuholen. Die Bezüge klar, aber der Rest sollte Wind und Wetter überstehen. Wenn das gegeben ist, dann stimmt in der Regel auch die Qualität. Der Preis spielt eigentlich weniger eine Rolle, da man sich ja was für´s Leben anschaffen möchte und da ist das eher Nebensache.

    Die Möbel sollten ins Gesamtbild des Gartens passen, wo sich wahrscheinlich die meisten schwertun. War bei uns auch der Fall, haben unsere Möbel im Internet gefunden und die erfüllen genau den Zweck, den wir auch wollten. Passen Optisch ins Bild und sind weniger modern, aber dafür aus robusten Holz. Was auch die Beständigkeit ausmacht.

    Aber Am Ende ist es Geschmackssache, von daher auch schwer zu sagen, welche Möbel zu welchem Garten passen oder was andere sich holen sollen. Man kann nur Ratschläge geben, wobei ich glaube, dass das hier auch nur verlangt wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
    Henry, 28. Juni 2017
    #6
  7. daisy Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Vor allem kommt es darauf an, dass die Möbel im Garten nicht empfindlich sind und auch mal einen Regenschauer vertragen.

    In unserem Garten wird auch gefeiert, so dass die Anzahl der Gartenstühle, die gerade benötigt werden, stark variieren kann.

    Deshalb achte ich darauf, dass ich nur Gartenstühle kaufe, die ich auch leicht transportieren und stapeln kann.

    Kunststoffstühle sind für mich aus diesem Grund die erste Wahl, auch wenn die Optik nicht so toll ist.
     
    daisy, 4. Juli 2017
    #7
  8. Leonie24 New Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Wir hatten ein knappes Jahr lang Aluminium Stühle auf der Terrasse stehen. Durch das leichte Material, sind sie bei Sturm, Wind und Hagel fast jedes Mal umgekippt..:( Schade drum, denn das Material und die Verarbeitung waren wirklich noch in Ordnung gewesen! Rost gab es keinen, und auch keine negativen Materialrückstände vom Wettereinfluss..
    Mittlerweile bevorzugen wir Stein-, oder Stahlmöbelstücke. Die halten bombenfest, sind 100% witterungsbeständig und wirklich sehr pflegeleicht. In unserem Hingergarten haben wir einen kleinen Skulpturengarten errichtet. In der Mitte sitzt ein großer Steinlöwe, den wir ab und an gerne als alternative Sitzmöglichkeit nutzen. Im Sommer ist der Steinrücken angenehm warm und im Winter leicht zu reinigen. Durch die Größe und die Bauweise der Skulpturen ist das Umkippen quasi unmöglich (wir haben das feste Material mit einem solchen wasserstrahl zurecht geschnitten)...Optisch und Qualitativ top!

    Lieber Gruß
    Leonie
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
    Leonie24, 21. Juli 2017
    #8
  9. Biora New Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Gartenmöbel müssen für mich erst einmal das Wetter im Garten aushalten. Ich habe auch keinen Platz die Möbel im Keller unterzustellen. Sie stehen also immer draußen, zwar trocken, aber draußen. Das müssen sie wegstecken können.
    Dann müssen sie gemütlich sein, da ich sehr viel Zeit im Garten verbringe.
    Da ich beim letzten kauf etwas ausgefallenes Suchte, bin ich zum schluss auf Bequeme Outdoormöbel gelandet. Dort habe ich dann Tische und Stühle gekauft.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  10. Mr Lampe New Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Ich finde Gartenmöbel müssen sowohl optisch ansprechend und robust sein. Sie sollen ja schließlich im besten Fall draußen überwintern können! Und gemütlich sollten sie auch sein :D Wenn all diese Gesichtspunkte gegeben sind, bin ich auch bereit etwas mehr auszugeben.
     
  11. mishka New Member

    AW: Eure Anforderungen an Gartenmöbel

    Hallo,

    mir ist bei Gartenmöbeln wichtig, dass ich sie nicht andauernd streichen oder einölen muss.

    Mich würde es verrückt machen, wenn Gartenmöbel sehr pflegeintensiv wären.

    Gartenmöbel sind keine Luxusgüter, sondern sie sind Gebrauchsgegenstände, die einen praktischen Zweck erfüllen sollen.

    Deshalb sollten sie pflegeleicht und kostengünstig sein.