Ernte im September

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von riga84, 19. September 2016.

Schlagworte:
  1. riga84 New Member

    Hallo,

    September ist ein Monat, in dem ich schon viele leckere Gemüsesorten in meinem Garten geerntet habe.

    Besonders freue ich mich über die Kartoffelernte, die in diesem Jahr gut gelungen ist.

    Kartoffeln kann man in vielen Varianten zubereiten, so dass (zumindest geht mir das so) man sich daran niemals überisst. Ich liebe Bratkartoffeln, Kartoffelsalat in verschiedenen Variationen, Kartoffelgratin und Rosmarin-Kartoffeln.

    Welches Obst oder Gemüse erntet ihr im September und was bereitet ihr daraus für Speisen?

    Kulinarische Gartengrüße von riga84 :cool:
     
  2. Julio Member

    AW: Ernte im September

    So geht es mir auch
     
  3. elly New Member

    AW: Ernte im September

    Ich kann es gut verstehen, dass man sich so für Kartoffeln begeistern kann. Ich baue auch Kartoffeln an. Als gesundes Gemüse darf Zucchini nicht fehlen. Mir gefällt an dieser Pflanze vor allen Dingen, dass man sie über viele Wochen hinweg ernten kann. Zucchinis wachsen über mehrere Wochen nach. Besonders gut schmecken mir gefüllte Zucchini mit Hack. Dazu schmecken mir Petersilienkartoffeln. Hmmmm lecker. :)
     
  4. fuechslein New Member

    AW: Ernte im September

    Bei mir steht im September die Apfelernte an.

    Ich habe schon Cox Orange geerntet und letztes Wochenende war der Baum mit den Boskop Äpfeln an der Reihe.

    Boskop eignet sich vor allem gut für Apfelpfannkuchen. Der Apfel schmeckt etwas säuerlich und verleiht dem Pfannkuchen eine aromatische Note. Einfach lecker, der Apfel aus dem eigenen Garten - besonders in Verbindung mit Zimt und Zucker.
     
    fuechslein, 26. September 2016
    #4
  5. delicar80 New Member

    AW: Ernte im September

    Ich komme aus Schleswig-Holstein und baue gerne Weißkohl und Rotkohl an. Im September ist Erntezeit. Der Boden bei uns ist gut für die Kohlernte geeignet. Schon meine Großeltern haben mit Begeisterung Kohl angebaut, weil er kräftig wächst und man ihn den Winter über gut einlagern kann. Ich mag traditionelle Kohlspeisen wie Rotkohl mit Kartoffeln und Ente. Den Weißkohl schneide ich in dünne Streifen und brate ihn zusammen mit Hack an, das schmeckt lecker. :cool:
     
    delicar80, 27. September 2016
    #5
  6. Tricolo Member

    AW: Ernte im September

    Im letzten Jahr hatte ich im September hauptsächlich Kartoffeln und Bohnen geerntet und ein paar Karotten. Ich schäle die Kartoffeln und wasche sie zusammen mit den Bohnen und Karotten. Dann schnippel ich das Gemüse und koche es ungefähr 20 Minuten mit ein paar Teelöffeln Gemüsebrühe auf.

    Je frischer das Gemüse ist, desto besser schmeckt die selbstgekochte Gemüsesuppe. Ich freue mich schon auf die Erntezeit in diesem Jahr. :)
     
    Tricolo, 9. Mai 2017
    #6
  7. Henry Member

    AW: Ernte im September

    Klingt auf jeden Fall Lecker, der September ist ja nicht mehr all zu weit :D
     
    Henry, 6. Juni 2017
    #7
  8. nilelefant New Member

    AW: Ernte im September

    Ich freue mich dieses Jahr auch auf den September.

    Da dürften die Kartoffeln reif sein.

    Bin sehr gespannt.

    Ist mein erstes Mal mit Kartoffeln.

    Aber Tomaten, Salat, Gurken und Paprika gehen jetzt schon.
     
    nilelefant, 23. Juni 2017
    #8
  9. desertrose Member

    AW: Ernte im September

    Wenn meine Tomaten und Paprikas im August oder September reif sind, dann gibt es auch in diesem Jahr wieder eine fette Ernte. Ich finde, dass die Sommer mit den Jahren immer länger werden und dass es nicht mehr so frühe Wintereinbrüche gibt. Ich mag zwar auch Wintergemüse, aber der Monat September ist als Erntemonat nicht zu toppen.
     
    desertrose, 23. Juni 2017
    #9
  10. Tinka Member

    AW: Ernte im September

    Eigentlich ist bei mir im Garten schon viel früher Erntezeit.

    Es beginnt mit den Erdbeeren im Juni.

    Ich liebe es, die Erdbeeren zu pflücken und sie für eine gutschmeckende Erdbeertorte mit viel Vanillecreme und Sahne zu verwerten. :cool:

    Dann kommen die Himbeeren und die Kirschen.

    Im September überschlagen sich die Ergebnisse der Ernte im Garten.

    Man sollte die Erntefeste so feiern, wie sie fallen und sich über jede reife Frucht und jedes reife Gemüse freuen.
     
  11. anne76 Member

    AW: Ernte im September

    Ich würde bei der Ernte den Fokus nicht so sehr auf den September setzen, denn eigentlich gibt es den ganzen Sommer über etwas zu ernten. Im Juni waren es die Erdbeeren und bald werden Kirschen und Himbeeren reif sein. Wer frühe Kartoffelsorten ausgesät hat, wird sie auch schon lange vor dem September ernten können. Mir ist es lieber, wenn die Ernte über die Sommermonate verteilt stattfindet. :)
     
    anne76, 3. Juli 2017
    #11