Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

Dieses Thema im Forum "Obst- und Gemüsegarten" wurde erstellt von mayla, 1. Juli 2015.

Schlagworte:
  1. mayla Member

    Ich hatte mich in diesem Jahr auf eine reiche Erdbeerernte gefreut und die Pflanzen haben auch viele Beeren getragen. Doch die Schnecken machen mir einen Strich durch die Rechnung: Viele meiner fast reifen Erdbeeren werden angefressen, noch bevor sie richtig rot sind und geerntet werden können. Wie kann ich meine Erdbeeren schützen?
     
    mayla, 1. Juli 2015
    #1
  2. Löwenzahn New Member

    AW: Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

    Da ich gegen das Töten von Schnecken bin, kann ich dir ein paar (nichttödliche) Tipps geben:

    1. Salathauben: pyramidenförmige Salathaupen aus durchsichtigem Plastik über die Erdbeeren stülpen ist eine sehr effektive Methode. Jede Erdbeerpflanze erhält eine Haube. Salathauben bekommt man im Baumarkt. Man kann allerdings auch einfach den Boden einer 1,5 l Plastikflasche absägen und den oberen Flaschenbereich als Salathaube verwenden.

    2. Schneckenzaun: mittlerweile gibt es sogar elektrische Schneckenzäune. Schneckenzäune sollten mindestens 20cm hoch sein. Ein Teil des Zaunes wird eingegraben. Man sollte darauf achten, dass kein Geäst über den Schneckenzaun ins Beet ragt, da die Schnecken dies gerne als Leiter nutzen.
     
    Löwenzahn, 2. Juli 2015
    #2
  3. Muchatitily New Member

    AW: Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

    ich bau nichts nehr an..habe auch probleme mit den schnecken habs aufgegeben
     
    Muchatitily, 2. Juli 2015
    #3
  4. momo Member

    AW: Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

    Meine Erdbeeren haben die Schnecken bis jetzt noch nicht entdeckt. Bisher haben sie sich nur über meinen Salat hergemacht.

    Ich sammele die Schnecken einmal am Tag und "entsorge" sie dann auf einer angrenzenden Wiese, wo sie weiterleben können, ohne dass sie Schaden anrichten. :cool:
     
  5. inka Member

    AW: Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

    Bei mir wurden nicht nur Erdbeeren, sondern auch mein ganzes Salatbeet aufgefressen im letzten Jahr.

    Deshalb nutze ich dieses Jahr ein Hochbeet. Die Schnecken haben keine Chance, die Pflanzen auf dem Hochbeet anzuknabbern. :)
     
  6. mayla Member

    AW: Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

    Hallo, die Salathauben sind bei einem Sturm weggeflogen, leider. Inzwischen nutze ich einen Schneckenzaun und bin davon begeistert, die Schnecken haben die Erdbeeren in Ruhe gelassen und konnten das Hindernis nicht überwinden.
     
  7. Löwenzahn New Member

    AW: Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

    Hallo Mayla,

    es freut mich, dass der Schneckenzaun bei dir funktioniert. :)

    Hast du eigentlich einen Elektroschneckenzaun oder einen normalen Schneckenzaun mit scharfkantigen Ecken genutzt, um die Schnecken zu vertreiben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2015
    Löwenzahn, 7. August 2015
    #7
  8. Puressited New Member

    AW: Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

    Nabend,

    einen Schneckenzaun kann ich dir als humane Lösung ebenso empfehlen. Wichtig ist eben, dass Du nicht gleich zur brachial Lösung vorprescht und die Schnecken tötest. Sie sind ein Teil unserer Natur und wollen Dir ja gar nichts böses, sondern nur überleben. Muss man als tierlieber Mensch einfach von diesem Aspekt sehen.

    Ein Schneckenzaun reicht aus und eine Salathaube ebenso. Letztere ist eben bei Wind und Wetter etwas schwierig und fliegt oft weg. Doch der Schneckenzaun ist eigentlich nahezu perfekt.

    Beste Grüße
     
    Puressited, 12. August 2015
    #8
  9. Chalmleshe New Member

    AW: Erdbeeren werden von Schnecken angefressen

    Ja mein Nachchbar hat sich sowas gebaut, aber schnecken kommen doch auch dahin ..oder?Ich bin da noch recht ein Neuling, salat war ganz ok, häte besser sein können, jedoch Erdbeeren.keine chance
     
    Chalmleshe, 12. August 2015
    #9