eingerollte Blätter

Dieses Thema im Forum "Pflanzendoktor" wurde erstellt von momo, 18. April 2015.

Schlagworte:
  1. momo Member

    Hallo, ich mache mir Sorgen um meinen Bambus. Die Pflanze steht bei uns im Garten und stammt aus einem Baumarkt, aus dem ich sie im letzten Jahr geholt habe, und ist auch gut angewachsen. Der Bambus hat seit kurzem die Blätter eingerollt und sieht richtig krank aus... Weiß jemand, woran das liegen kann?
     
  2. Löwenzahn New Member

    AW: eingerollte Blätter

    Hallo Momo,

    eigentlich dienen eingerollte Blätter dem Bambus als Schutz vor Austrocknung (bei Frost oder starker Sonneneinstrahlung). Das ist eigentlich normal.

    Wenn sich die Blätter jedoch bei milden Temperaturen oder bewölktem Himmel nicht wieder ausrollen, dann kommen folgende Probleme in Frage:

    1. Staunässe. Lösung: Staunässe entfernen, damit sich die Pflanze wieder erholen kann.

    2. Frostschaden. Lösung: der Frostschaden muss sich herauswachsen.

    In beiden Fällen ist Geduld gefragt. Die Pflanze braucht meist Tage bis einige Wochen, um sich wieder zu erholen.
     
    Löwenzahn, 20. April 2015
    #2
  3. Tinka Member

    AW: eingerollte Blätter

    Guten Morgen momo, beim Bambus im Nachbargarten waren auch die Blätter eingerollt nach einer längeren Trockenperiode. Die Blätter verringern durch das Einrollen die Oberfläche, so dass weniger Feuchtigkeit über die Blätter verdunstet werden kann.

    Mein Nachbar hat dann die Pflanzen mehrere Tage hintereinander mit der Kanne gegossen, weil es nicht geregnet hat. Dann haben sich die Blätter wieder ausgerollt.
     
  4. momo Member

    AW: eingerollte Blätter

    Danke für die Hinweise, inzwischen hat sich meine Bambus-Pflanze wieder erholt. Ich habe sie jeden Tag gegossen. Sie ist zwar noch nicht gewachsen in diesem Jahr, zumindest nicht so, dass man es auf dem ersten Blick sehen würde, aber das kommt wohl noch... :cool: