Einfrieren von Gartenteich verhindern

Dieses Thema im Forum "Gartenteich" wurde erstellt von mayla, 1. Dezember 2016.

  1. mayla

    mayla Member

    Hallo, wir haben seit Sommer 2015 einen ca 4 qm großen Gartenteich, in dem sich seit diesem Jahr auch Fische befinden, die wir heil über den Winter bringen möchten. Dies ist unser erster Winter mit Fischen im Teich. Wie können wir verhindern, dass der Teich komplett einfriert, wenn die Temperaturen absinken? Es handelt sich bei den Fischen um Stichlinge, die im Sommer ausreichend Futter im Teich gefunden haben. Muss ich sie im Winter füttern?
     
  2. jolley

    jolley Member

    AW: Einfrieren von Gartenteich verhindern

    Es gibt Teichbälle, die in den Teich gegeben werden und die dann auf dem Wasser schwimmen.

    Sie verhindern, dass der Teich komplett zufrieren kann. Für den Gasaustausch ist es wichtig, dass der Teich nicht komplett zufriert. Ich hoffe, dass der Teich tief genug ist für deine Fische und dass du sie im Falle eines sehr harten Winters in ein Aquarium umsiedelst.
     
  3. desertrose

    desertrose Member

    AW: Einfrieren von Gartenteich verhindern

    Wie wäre es mit einer Teichheizung? Bei einem kleineren Teich mit nur 4 qm Fläche würden sich die Kosten für die Heizung sicher in Grenzen halten, weil die zu beheizende Wassermasse eher gering ist. Vermutlich würde es ausreichen, den Teich auf eine Temperatur einige Grad über dem Gefrierpunkt zu heizen, damit einheimische Fische gut über den Winter kommen.
     
  4. Melo91

    Melo91 Member

    AW: Einfrieren von Gartenteich verhindern

    Ich würde mir nicht so viel Arbeit mit dem Teich machen. Eine Teichheizung verbraucht Strom und um einen Teich im kalten Winter zu beheizen wird eine ganze Menge Energie verschwendet, und Geld kostet es auch noch.

    Ein paar kleinere Fische kann man wunderbar in einer Wanne oder in einem Aquarium unterbringen. Dabei hat man die Fische immer im Blickfeld und weiß, dass es ihnen gut geht.
     
  5. elly

    elly New Member

    AW: Einfrieren von Gartenteich verhindern

    Am zuverlässigsten wirkt eine Teichheizung, wenn der Teich im Garten nicht zufrieren soll.
    Dabei reicht es völlig aus, wenn der Teich auf eine Temperatur kurz über den Nullpunkt aufgeheizt wird.
    Einheimische Fische sind es gewohnt, dass das Wasser im Teich sehr kalt werden kann und verlangsamen ihren Stoffwechsel, was einem Winterschlaf oder einer Winterruhe ähnelt.
     
  6. julia

    julia Member

    AW: Einfrieren von Gartenteich verhindern

    Eine Teichheizung ist sicherlich die beste Lösung, braucht aber viel Strom...
    Wenn du das machst, musst du den Teich aber gut abdecken, damit nicht zu viel Wärme verloren geht. Ansonsten wirst du eine große Stromrechnung erhalten...
     
  7. avalon

    avalon Member

    AW: Einfrieren von Gartenteich verhindern

    Man kann den Teich auch am Zufrieren hindern, indem man Bambusstäbe oder Schilfbündel in den Teich steckt.

    Allerdings wird dadurch nur erreicht, dass es im Teich Atemlöcher für die Fische gibt.

    Der Teich friert drumherum trotzdem zu.

    Aber wenn der Teich tief genug ist, sollten die Fische sich im unteren Bereich des Teiches aufhalten können, ohne dass sie durch das Eis gestört werden.