Düngen mit Pferdemist

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von gregi, 22. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. gregi Member

    Hallo,

    eine Bekannte von mir ist Pferdebesitzerin und hält ihre 2 Pferde auf einer Hauskoppel. Sie schwärmt vom Pferdemist, den sie als Dünger im Garten nutzt.

    Ich bin da eher skeptisch und denke auch an eine mögliche Geruchsentwicklung... Hat jemand von euch Erfahrung mit Pferdemist als Dünger?

    Ist die Nutzung unproblematisch und wo bekommt man diesen Dünger her, wenn man nicht auf dem Dorf wohnt?
     
    gregi, 22. Mai 2017
    #1
  2. Soleil79 Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Wer keinen frischen Mist nutzen möchte, kann auf getrockneten Dünger zurückgreifen. Es gibt getrockneten Tierdünger in den Gartenfachgeschäften zu kaufen, eventuell im etwas größeren und gut sortierten Baumarkt auch, aber dort habe ich bisher nur Kunstdünger gefunden. Mit getrocknetem Pferdemist habe ich guter Erfahrungen gemacht, die Pflanzen sind gut gewachsen. :cool:
     
    Soleil79, 23. Mai 2017
    #2
  3. bischoff Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Guten Abend,

    ich wohne am Rande einer größeren Stadt im Süden von Deutschland.

    Im Umkreis von nicht einmal einem Kilometer gibt es 2 Reiterhöfe, von denen ich für fast umsonst Pferdemist beziehen kann für meinen Garten.

    Nur um den Transport muss ich mich selbst kümmern, was kein Problem ist, da ich Anhängerkupplung und Hänger besitze.

    Mein Garten profitiert von den Abfallprodukten der Pferde, ich kann Pferdemist empfehlen.
     
    bischoff, 23. Mai 2017
    #3
  4. daisy Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Hallo, bei Pferdemist weiß ich nicht, welche Inhaltsstoffe sich im Mist der Pferde befinden. Es kommt sicher auch darauf an, was die Pferde gefressen haben, ob sie gesund sind und wie frisch der Mist ist. Ob ich meinem Boden etwas Gutes mit tierischem Dung tue, das kann ich nicht kontrollieren, weil ich nicht weiß, welche Mineralien sich darin in welcher Konzentration befinden. Bei Kunstdünger kann ich genauer dosieren und weiß, was sich darin befindet.
     
    daisy, 26. Mai 2017
    #4
  5. mayla Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    @daisy: Auch bei Kunstdünger weiß man nicht, ob sich darin tatsächlich die genannten Zutaten befinden. Wer will das bitteschön überprüfen? Ich kann es nicht und müsste glauben, was auf der Zutatenliste steht.

    Deshalb kann ich auch genauso gut tierischen Dung in meinem Garten verwenden. Wenn ich den Bauern kenne, dessen Tiere den Mist produzieren, dann fühle ich mich sicher und bin von der Qualität überzeugt. Im Gegensatz dazu kenne ich keinen einzigen Produzenten von Kunstdünger...
     
    mayla, 26. Mai 2017
    #5
  6. sunflower Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Hallo, ich beziehe Pferdemist über einen Reiterhoft, auf den ich zufällig als Anbieter für Dung gestoßen bin, als ich in den Kleinanzeigen nach Reitunterricht gesucht hatte. Mit der Qualität bin ich zufrieden. Bei natürlichen Materialien, zu denen auch Pferdemist zählt, weiß man nie mit Sicherheit, welche Inhaltsstoffe sich darin befinden. Aber man kann es ausprobieren und anhand des Ergebnisses rückschließen, ob der Mist den Anforderungen entspricht.
     
    sunflower, 29. Mai 2017
    #6
  7. jolley Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Weil unsere Schrebergärten in der Kolonie alle nicht sehr groß sind und auch der Nachbar sich von Ausdünstungen belästigt fühlen könnte, verzichte ich auf frischen Mist.
    Kunstdünger tut auch seinen Dienst und letztendlich kommt es darauf an, dass mein Gemüse gut wächst.
    Ich versuche, den Kunstdünger sparsam zu dosieren und nutze auch manchmal Gründüngungspflanzen, die den Boden verbessern sollen.
     
    jolley, 29. Mai 2017
    #7
  8. Barolo New Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Pferdemist ist super und da man ja keinen frischen nimmt, riecht er auch nicht. Wir holen ihn immer im Frühjahr, verteilen ihn in den Beeten und arbeiten ihn dann später unter.
     
    Barolo, 31. Mai 2017
    #8
  9. Henry Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Wenn dem so ist, darfst du auch nichts essen was verpackt ist, weil woher willst du wissen was wirklich drin ist? :D Meine das nicht böse, aber das ist schon weit her geholt zu sagen, ob die zutaten stimmen. Dennoch hat beides seine Vor und Nachteile, aber am ende muss es jeder selbst wissen ;)
     
    Henry, 1. Juni 2017
    #9
  10. Lonie Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Mit Pferdemist habe ich gute Ergebnisse bei der Ernte erzielt. Was genau im Mist enthalten ist, das weiß ich nicht und das will ich auch nicht so genau wissen, denn Mist ist nicht sehr appetitlich. Wichtig ist doch, dass das Ergebnis stimmt und dass meine Pflanzen gut wachsen.
     
    Lonie, 6. Juni 2017
    #10
  11. Henry Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    So ein Mist aber auch :p Aber hast schon Recht Lonie, dennoch verstehe ich wenn jemand genauer wissen möchte was drin ist, besonders wenn Nutzplanzen das Thema sind.
     
    Henry, 6. Juni 2017
    #11
  12. nilelefant New Member

    AW: Düngen mit Pferdemist

    Besseren Dünger gibt es einfach nicht.

    Gerade auch im Hochbeet.

    Und es erzeugt sogar Wärme, damit es im Frühbeet schneller wächst.
     
    nilelefant, 23. Juni 2017
    #12