Dragon Wing begonia vermehren der Drachenbegonie

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von kyte, 23. Mai 2016.

  1. kyte New Member

    Hallo,

    welche Möglichkeiten gibt es, um die Dragon Wing begonia zu vermehren? Ist eine Vermehrung mit Stecklingen möglich, oder zieht man Jungpflanzen aus Samen heran? Wann würde man die Samen ggf aussäen?

    Würdet ihr die Drachenbegonie als Ampelpflanze oder im Kübel anpflanzen?

    Welche Tipps könnt ihr mir noch zur Pflege dieser Begonie geben?

    Ist die Drachenbegonie euer Favorit unter den Begonien, oder kennt ihr noch weitere Begoniensorten, die euch begeistern?
     
  2. garden72 New Member

    AW: Dragon Wing begonia vermehren der Drachenbegonie

    Die Drachenbegonie kann man ohne Probleme aus Samen heranziehen. Am besten ist, man sät den Samen im Februar aus, damit die Pflanzen Zeit zum Wachsen haben. Die Begonie ist gut als Ampelpflanze für den Balkon geeignet und blüht sehr üppig. Meine Begonien wachsen gut in der Sonne oder im Halbschatten.
     
    garden72, 24. Mai 2016
    #2
  3. noma74 New Member

    AW: Dragon Wing begonia vermehren der Drachenbegonie

    Guten Morgen,

    das Heranziehen aus Samen erfordert Geduld und man muss sich früh genug dazu entscheiden, damit die Pflanzen rechtzeitig groß werden und man dann im Sommer blühende Begonien hat.

    Deshalb würde ich die Vermehrung mit Stecklingen vorziehen, die Stecklingsvermehrung ist viel einfacher und man muss nicht gleich zu Beginn des Jahres damit anfangen.
     
    noma74, 25. Mai 2016
    #3
  4. gudrun Member

    AW: Dragon Wing begonia vermehren der Drachenbegonie

    Um die Drachenbegonie noch aus Samen zu ziehen ist es inzwischen zu spät, das kannst du aber im nächsten Jahr versuchen.

    Als Ampelpflanzen sind diese Begonien nicht geeignet, weil sie zu groß werden. Aber als Kübelpflanzen kommen sie wunderbar zur Geltung und können bis zu 60 cm hoch werden.
     
    gudrun, 8. Juni 2016
    #4