Bohnenblätter mit klebrig-silberigen Belag

Dieses Thema im Forum "Pflanzendoktor" wurde erstellt von soley, 12. Juli 2017.

  1. soley

    soley Member

    Hallo,

    ich habe heute morgen an den Blättern einiger Bohnenpflanzen eine klebrig-silbrige Spur gefunden. Außerdem waren einige Blätter beschädigt. Es sah aus, als wenn "etwas" meine Bohnen angeknabbert hat. Es waren auf den Pflanzen keine Blattläuse oder andere Schädlinge zu sehen.

    Kennt sich jemand hier mit Bohnenpflanzen und deren Schädlingen aus? Wer oder was frisst meine Bohnenpflanzen auf?
     
  2. Tine

    Tine Member

    AW: Bohnenblätter mit klebrig-silberigen Belag

    Klebrig -silbrige Spur?..... dann handelt es sich um Schnecken - ich kontrolliere auch jeden Abend meine Bohnenpflanzen und entferne diese Biester
     
  3. Evylein

    Evylein Member

    AW: Bohnenblätter mit klebrig-silberigen Belag

    Igitt, ich würde auch auf Schnecken tippen.

    Man muss sich wundern, wo sie überall anzutreffen sind.

    Wenn das Absammeln nichts hilft oder wenn es dir zuviel Arbeit macht, weil du ein großes Beet mit Bohnen hast, dann hilft nur Schneckenkorn.
     
  4. Inova

    Inova Member

    AW: Bohnenblätter mit klebrig-silberigen Belag

    Da hilft nur regelmäßige Kontrolle. Vermutlich haben es Nacktschnecken auf deine Bohnenpflanzen abgesehen. Wir haben auch Nacktschnecken im Garten und es macht viel Arbeit, die Schnecken von den einzelnen Beeten abzusammeln. Man sollte darauf achten, dass die Schnecken nicht wieder in eine entferntere Ecke des Gartens ausgesetzt werden, nachdem sie abgesammelt wurden. Man muss die Schnecken ganz aus dem Garten entfernen und erst einige hundert Meter weiter z. B. in einem Straßengraben aussetzen, damit sie nicht am nächsten Tag zurückkommen.
     
  5. Tinka

    Tinka Member

    AW: Bohnenblätter mit klebrig-silberigen Belag

    Ich würde kein Schneckenkorn nutzen, wenn sich in der Nähe Gemüsepflanzen befinden.

    Um die Bohnen vor Schnecken zu schützen kann man die Schnecken morgens und abends absammeln. Bei einem größeren Beet würde ich einen Schneckenzaun vorschlagen. Damit hat man zwar einmal Arbeit und es entstehen (sehr überschaubare) Kosten - aber dann hat man erst einmal Ruhe vor den Schnecken. :cool:
     
  6. Mrokird

    Mrokird New Member

    AW: Bohnenblätter mit klebrig-silberigen Belag

    hmm interessant gibt`s da Bilder dazu?
     
  7. julia

    julia Member

    AW: Bohnenblätter mit klebrig-silberigen Belag

    Bilder dazu würde mich auch sehr interessieren!!
     
  8. Nuwo

    Nuwo New Member

    AW: Bohnenblätter mit klebrig-silberigen Belag

    Hallo, ich kanns mir sehr gut bildlich vorstellen.

    Es können nur Schnecken gewesen sein.

    Meine Bohnenernte wurde ebenfalls befallen und nachdem ich jetzt die restlichen Bohnen am vergangenen Wochenende abgeerntet habe, mussten auch die Bohnen mitsamt den Schnecken dran glauben und sind in die Biotonne gewandert. Ein Nachbar von mir gräbt die Bohnen im Herbst immer unter, aber das würde ich nicht tun, da ich Bedenken hätte, dass sich die Schnecken durch die Eier im nächsten Jahr noch weiter vermehren.
     
  9. blueberry

    blueberry New Member

    Ich hatte in diesem Jahr auch einige Schnecken im Garten, die über die Bohnenblätter hergefallen sind. Die Beschreibung hier passt genau auf die Schnecken. Man kann den Schneckenbefall am besten verhindern, indem die Schnecken am frühen Morgen und am späten Abend regelmäßig abgesammelt werden. Bei meinem Garten ist das kein Problem, weil ich in der Stadt wohne und deshalb der Garten nicht so groß ist.
     
  10. julia

    julia Member

    ...oder sich eine Katze ins Haus holt. Dann bist du die Schnecken im Garten auch los :)