Baut ihr jedes Jahr anderes Gemüse an?

Dieses Thema im Forum "Obst- und Gemüsegarten" wurde erstellt von elvares, 15. September 2016.

  1. elvares New Member

    Hallo,

    bei mir ist Peperoni ein Favorit, wenn es um den Anbau von Gemüse im Garten geht. Peperoni ist jedes Jahr dabei, ebenso Bohnen, weil ich gerne Bohnensuppe esse.

    Wie ist es bei euch? Habt ihr ein oder mehrere Lieblingsgemüsesorten, die ihr jedes Jahr anbaut?

    Oder variiert ihr die Gemüseauswahl von Jahr zu Jahr?

    Nach welchen Kriterien entscheidet ihr, welches Gemüse ihr anbaut?
     
  2. spirit68 New Member

    AW: Baut ihr jedes Jahr anderes Gemüse an?

    Ich probiere immer wieder mal unterschiedliche Gemüsesorten aus. Es gibt Pflanzen, die wollen einfach nicht so gut wachsen in meinem Garten, oder es liegt daran, dass ich bei der Pflanzenpflege einen Fehler mache. Aber mit Salat und mit Kartoffeln habe ich Glück, ebenso bei Himbeeren. Pflanzen, die gut wachsen, pflanze ich jedes Jahr wieder aus. Sorten, die nur mickerige Erträge bringen, nicht.
     
  3. YiSu New Member

    AW: Baut ihr jedes Jahr anderes Gemüse an?

    In meinem Garten ist so viel Platz, dass ich (mehr oder weniger) alle Gemüsesorten anbauen kann, die mich interessieren. Mein Garten ist über 2000 qm groß, was bei uns in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Lande keine Seltenheit ist. Mir gefällt die Selbstversorgung mit frischem Gemüse und ich mag traditionellen Gartenbau.

    Bei mir wachsen, Erbsen, Bohnen, Kartoffeln, Karotten, Kürbis und viele andere Gemüsesorten, ohne dass ich mir damit viel Arbeit mache. :cool: