Bambus als Sichtschutz

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von sunflower, 6. Mai 2015.

Schlagworte:
  1. sunflower Member

    Hallo, ich möchte gerne Bambus als Sichtschutz bei mir in den hinteren Teil des Gartens pflanzen. Brauche ich für den Bambus eine Wurzelsperre? Hat jemand von euch Bambus im Garten?
     
    sunflower, 6. Mai 2015
    #1
  2. Tinka Member

    AW: Bambus als Sichtschutz

    Hallo sunflower, ich habe auch Bambus im Garten und nutze eine Rhizomsperre, damit sich die Pflanzen nicht unkontrolliert ausbreiten.

    Eine Rhizomsperre kann sehr nützlich sein, besonders dann, wenn sich die Pflanzen an der Grundstücksgrenze befinden.
     
    Tinka, 16. Mai 2015
    #2
  3. sunflower Member

    AW: Bambus als Sichtschutz

    Gut, dann werde ich den Bambus nebst der Rhizomsperre bei mir im Garten anpflanzen. Ich hoffe, dass die Anbringung dieser Rhizomsperre nicht so schwierig ist. Heute soll es sehr heiß werden. Ich werde vormittags die Bambuspflanzen kaufen und sie erst am Abend einpflanzen und dann gut wässern.
     
    sunflower, 2. Juli 2015
    #3
  4. maya New Member

    AW: Bambus als Sichtschutz

    Hallo,
    ich weiß nicht, ob der Thread noch aktiv ist, aber ich überlege mir auch Bambus als Sichtschutz zu Pflanzen aufzustellen. Der Ort ist zur seitlichen Straße hin, also schon sehr zugig und ich weiß nicht wie viel Wind die Bambus Pflanzen vertragen? Gibt es da Arten die mehr Wind vertragen?
    Das mit der Rhizomsperre ist ne gute Idee. Hat das anbringen geklappt? Ich hab das noch nie gemacht und weiß nicht wie leicht das ist. Alternativ würde ich es mir einfach machen und einen Bambuszaun als Wind- und Sichtschutz aufstellen. Ich habe gesehen, dass die gar nicht mal so teuer sind. Das wäre dann auch ne Möglichkeit, wobei ich Pflanzen schöner finde.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
  5. sunflower Member

    AW: Bambus als Sichtschutz

    Hallo, das Anbringen der Rhizomsperre war leichter, als ich gedacht hatte. Der Boden ist in meinem Garten locker und krümelig, bei verfestigtem Boden wäre es schwieriger geworden. Ich glaube, dass Bambuspflanzen Wind vertragen. Beim Kauf meiner Bambuspflanzen wurde noch gesagt, dass man im Winter den Schnee von den Blättern entfernen müsse, weil die Pflanzen bei starkem Schneefall abbrechen könnten.
     
    sunflower, 1. Oktober 2015
    #5