Wasserdost – Pflege, Standort & Vermehrung der Uferpflanze

Der Wasserdost wächst nicht – wie man leicht vermuten könnte – im Wasser, sondern an dessen Ufern sowie allen anderen Gebieten, die einen feuchten Boden besitzen. Auch in heimischen Gärten wird die bis zu 1,50 m hohe Staude gerne für Randbepflanzungen von Gartenteichen verwendet – zumal ihre Pflege sehr einfach ist. Mit wenig Aufwand kann […]
Lesen Sie mehr…

 

Hainbuchenhecke, Hainbuche pflanzen, schneiden & pflegen

Hainbuche

Wer eine robuste, windfeste und dicht verzweigte Hecke anlegen möchte, sollte sich näher mit der Hainbuche (auch „Weißbuche“ genannt, beschäftigen. Sie ist nicht nur schnellwachsend, pflegeleicht und ein gern gesehener Nistplatz für Vögel, sondern behält auch einige ihrer grünen Blätter den Winter über bei sich. Dadurch ist nicht nur noch mehr Sichtschutz gegeben, sondern es […]
Lesen Sie mehr…

 

Unkrautvlies verlegen und befestigen – So machen Sie es richtig!

Unkrautvlies

Nicht bewusst kultivierte beziehungsweise selbst ausgesäte Pflanzen spalten die Gemüter der Hobbygärtner: die einen bezeichnen sie liebevoll als „Wildkräuter“ und lässt sie in Ruhe gedeihen, andere hingegen titulieren sie als „Unkraut“ und investieren viel zeit, um sie zu bekämpfen. Die Unkrautvernichtung kann auf vielerlei Arten geschehen: jäten, Einsatz von natürlichen Hausmitteln oder chemische Keulen. Viele […]
Lesen Sie mehr…

 

Sandkasten bauen aus Holz oder Stein – Eine Anleitung

Sandkasten aus Holz

„Papa, kannst du mir einen Sandkasten bauen?“ Wohl kaum ein Vater hierzulande, der nicht schon einmal mit dieser Frage konfrontiert gewesen ist. Kinder lieben es, im Sandkasten zu spielen, und können sich dort stundenlang beschäftigen. Wer einen eigenen Garten hat, kann sich glücklich schätzen, denn er kann seinen Kindern dort einen perfekten Platz zum Budeln, […]
Lesen Sie mehr…

 

Gartenmauer bauen aus Steinen – Fundament & Mauern

Mauer bauen

Immer mehr Grundstücksbesitzer tendieren dazu, eine Gartenmauer selbst zu bauen. Wie ist dieses Phänomen zu erklären? Nun, sie haben festgestellt, dass es überhaupt nicht schwer ist, aus Steinen eine Gartenmauer zu errichten, und dass diese nicht nur individuell, sondern auch noch kostengünstiger ist als eine von Fachleuten gebaute. Es ist allerdings nicht so, dass eine […]
Lesen Sie mehr…

 

Pinienrinde, Pinienmulch: Grob oder fein? Vorteile & Nachteile

Pinienrinde im Steingarten

Vielen Gartenbesitzern sind die Vorteile des Mulchens bekannt, und sie verwenden Rindenmulch in ihren Beeten. Dieser unterdrückt nicht nur Unkraut, sondern hält auch die Erde kühl und feucht und sorgt somit für ein angenehmes Klima für die Pflanzen. Bislang wurde meistens Rindenmulch verwendet, doch in den vergangenen Jahren war ein weiterer Mulch auf dem Vormarsch: […]
Lesen Sie mehr…

 

Natursteinmauer im Garten anlegen und bepflanzen – So geht´s!

Natursteinmauer

Zu den wohl interessantesten Gestaltungselementen im Bereich der Gartengestaltung gehören die Natursteinmauern. Interessant nicht alleine deshalb, weil sie in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden können und überall einen guten Eindruck machen, sondern auch aufgrund ihrer Individualität: jede Natursteinmauer ist ein Unikat, welches sich aufgrund seiner Form, seiner Materialien, seiner Größe sowie seiner Bepflanzung von allen […]
Lesen Sie mehr…

 

Ackerwinde vernichten: Bekämpfung und Beseitigung im Garten und Rasen

Ackerwinde

Zart, filigran und mit wunderschönen bläulichen oder rosafarbenen Trichterblüten ausgestattet: die Ackerwinde, Convolvukus arvensis. Die auch unter der Bezeichnung „Feldwinde“ bekannte Pflanze hat zwar optisch alles, was man sich von einem Ziergewächs wünscht, ist jedoch charakterlich nicht unbedingt der beste Freund des Hobbygärtners: die oberhalb der Erdoberfläche so zarten Pflänzchen bilden dichte, weitverzweigte Wurzeln, die […]
Lesen Sie mehr…

 

Vorgarten gestalten – Beispiele, Tipps, Ideen & Bilder

Vorgärten werden gemeinhin als die Visitenkarten eines Hauses angesehen – kein Wunder: wie fast überall, zählt der erste Eindruck, und der wird nun einmal nicht im Wohnzimmer oder im Bad eines Gebäudes gewonnen, sondern bereits vor dem Betreten des Hauses. Demzufolge möchte man als Hausbesitzer, dass dieses Stück Garten besonders schön aussieht, einladend auf Besucher […]
Lesen Sie mehr…

 

Rasen kalken – Wann ist der richtige Zeitpunkt? Gleichzeitig düngen?

Rasenpflege

Für viele Gartenbesitzer ist ein gepflegter, satter grüner Rasen Das Nonplusultra und sie setzen alles daran, dass sie genau solch eine Grünfläche ihr Eigen nennen können. Oft allerdings nur mit überschaubarem Erfolg. Dies liegt nicht am mangelnden Willen des Hobbygärtners, sondern daran, dass dem Rasen wichtige Nährstoffe fehlen, beispielsweise Kalk. Aber warum ist Kalk so […]
Lesen Sie mehr…

 

Mutterboden im Garten: Auffüllen, Entsorgen, Sieben, Kaufen & Kosten

Mutterboden

Im Bereich der Gartengestaltung wird häufig die Empfehlung ausgesprochen, Mutterboden zu verwenden. Dies ist insbesondere bei Neuanlagen von Beeten beziehungsweise Grundstücken der Fall. Doch was ist dieser Mutterboden – auch „Muttererde“ genannt – eigentlich? Welche Besonderheiten sind bei seiner Verwendung zu beachten? Und wie teuer ist Mutterboden?
Lesen Sie mehr…

 

Bittersalz-Dünger im Garten: Anwendung, Dosierung & Wirkung

Bittersalz

Nicht nur ein individuell optimaler Standort, sondern auch eine sehr gute Pflege sind das A und O für perfektes Gedeihen sowie die Gesundheit und Widerstandskraft von Nutz- und Zierpflanzen. Innerhalb dieser Pflege nimmt das Düngen einen sehr hohen Stellenwert ein. Ob mit Hausmitteln, chemischen oder natürlichen Substanzen – in puncto Nährstoffversorgung ihrer Pflanzen und Gehölze […]
Lesen Sie mehr…

 

Steineiche (Quercus ilex) – Samen, Standort, Winterhart

Steineiche (Quercus ilex) - Samen, Standort, Winterhart

Die Steineiche (Quercus ilex)  – ein außergewöhnlicher Baum für Individualisten Die asymmetrischen, knorrigen Formen, die viele Menschen von der Steineiche im Bonsai-Format kennen, prägen auch die große Steineiche (Quercus ilex). Allerdings ist diese in voller Pracht und Größe in Deutschland nur selten anzutreffen. Die Überwinterung der nicht 100 % frostharten Bäume ist heikel, weswegen sie […]
Lesen Sie mehr…

 

Spitzahorn (Acer platanoides) – Standort, Schneiden, Frucht

Spitzahorn (Acer platanoides) - Standort, Schneiden, Frucht

Der Spitzahorn (Acer platanoides)  – einer der beliebtesten Laubbäume in deutschen Parks und Gärten Der Spitzahorn ist ein wahrer Frühlingsbote, denn er ist einer der ersten Bäume, die im Frühjahr mit einem leichten, hellgrünen Schimmer überzogen werden. Verantwortlich dafür sind allerdings nicht seine Blätter, sondern die gelblich-grünen Blütendolden, die noch vor dem Laub austreiben. Er […]
Lesen Sie mehr…

 

Grasmilben bekämpfen & Hausmittel gegen den Juckreiz

Grasmilben bekämpfen & Hausmittel gegen den Juckreiz

Grasmilben (Neotrombicula autumnalis) – die unsichtbaren Plagegeister Wer einmal Kontakt mit den winzig kleinen, aber überaus lästigen Plagegeistern, den Grasmilben, hatte, der wird sie vermutlich sein Lebtag nicht mehr vergessen. Die Bisse der Grasmilbenlarven lösen einen sehr starken Juckreiz aus, der bis zu zwei Wochen anhalten kann. Durch Kratzen besteht immer die Gefahr, dass die […]
Lesen Sie mehr…

 

Wespennest verhindern: Nest-Attrappe und andere Mittel gegen Wespen

Wespe auf Holzscheit

Eigentlich müsste sich jeder Gartenbesitzer glücklich schätzen, wenn sich Wespen auf seinem Grundstück ansiedeln: sie fressen Mücken, Fliegen und andere kleinere Insekten und sorgen so dafür, dass sich die Schädlinge in Grenzen halten. Leider ist die Freude über die Anwesenheit von Wespen in den allermeisten Fällen sehr eingeschränkt. Der Grund hierfür ist leicht zu finden: […]
Lesen Sie mehr…

 

Wespennest entfernen: Welche Möglichkeiten gibt es?

Wespen sind ein wichtiger Bestandteil der Natur; sie gelten vielerorts als Nützlinge, weil sie Blattläuse, Mücken und andere kleinere Insekten fressen. Leben sie weit genug von Menschen entfernt, so stört sich niemand an ihrer Anwesenheit. Kritisch wird es nur, wenn sie sich menschlichen Anwesen nähern, was zum Beispiel noch dadurch gefördert wird, wenn Süßspeisen oder […]
Lesen Sie mehr…

 

Marder vertreiben aus Haus, Dachboden und Auto – so geht´s!

Marder sind ausgesprochen possierliche Tierchen: mit ihren Knopfaugen und ihrem vorwitzigen Schnurrbart bieten sie einen wirklich niedlichen Anblick; auch ihr feiner Pelz ist ein echter Eyecatcher. Aufgrund dieses Pelzes wurde das Nagetier extrem gejagt; in den 1950-er Jahren galt er hierzulande beinahe als ausgerottet. Inzwischen hat sich die Population wieder erholt – und zwar so […]
Lesen Sie mehr…

 

Baumwurzel/Baumstumpf entfernen – Kettensäge, Chemie, Kosten

Bäume sind ein wichtiger Bestandteil der Natur und somit auch von heimischen Gärten. Nun kann es aber immer mal passieren, dass ein Baum entfernt werden muss; sei es, weil er krank, zu alt oder einfach zu groß geworden ist. Das Procedere an sich ist schon ein wenig kompliziert und sollte nur unter größten Vorsichtsmaßnahmen abgehalten […]
Lesen Sie mehr…