Kleingarten – Welches Zubehör braucht man und was ist wichtig?

Gerade für Neulinge in der Kleingarten-Fangemeinde ist es unter Umständen zu Beginn ihrer neuen Freizeitbeschäftigung etwas schwer, richtig einzuschätzen, welches Zubehör man braucht und welches wirklich wichtig ist. Die gärtnerischen Tätigkeiten sind recht vielfältig und so sollte durchaus auch ein Sortiment an passenden Gerätschaften bereit stehen, damit die Gartenarbeit nicht gleich frustriert. Bevor man aber […]
Lesen Sie mehr…

 

Aschenblume – Pericallis senetti Pflege – Blume für draussen?

Aschenblume, Pericallis senetti

Die Aschenblume ist – entgegen ihres Namens – kein Aschenputtel: die kleine Zimmerpflanze bildet farbenfrohe Blüten und vermittelt ein exotisches Flair. Zudem ist sie recht pflegeleicht, so dass mit ein wenig Knowhow einem langen Pflanzenleben nichts entgegensteht. Entgegen der landläufigen Meinung, es handelt sich bei den Aschenblumen um einjährige Gewächse, können die kleinen Zierpflanzen durchaus […]
Lesen Sie mehr…

 

Was ist ein Kleingarten?

Schrebergarten

Für immer mehr Menschen, die in den Ballungsräumen zu Hause sind, ist der Aufenthalt in der freien Natur zu einem unbedingten Muss und einem unwiderstehlichen Vergnügen geworden. Doch nicht immer und überall ist dieses Freizeitvergnügen ungehindert möglich, da unsere Städte immer dichter bebaut und besiedelt sind. Daher zieht es immer mehr Mitmenschen in die Natur […]
Lesen Sie mehr…

 

Gemswurz – Doronicum orientale Blütezeit der Heilpflanze

Gemswurz, Doronicum orientale

Der Gemswurz, Doronicum orientale, zählt nicht nur zu den dekorativsten, sondern auch zu den pflegeleichtesten Stauden. Die kleine Blühpflanze stellt nicht besonders viele Ansprüche an Standort und Pflege, besticht jedoch durch seine frühe und lange Blütezeit und seine fröhlichen gelben Blüten. Lediglich wenige Tipps bezüglich der Gemswurz Kultivierung sind zu beachten, um viele Jahre lang […]
Lesen Sie mehr…

 

Pachterhöhung – wie geht das beim Kleingarten?

Während ein Kleingarten im frühen 19. Jahrhundert dem Zweck diente, der arbeitenden Bevölkerung ein Stück Land zu geben, damit diese sich durch Eigenanbau von Gemüse und Obst gesünder ernähren konnte, ist ein Kleingarten aus heutiger Sicht wohl mehr ein Ort der Erholung und der aktiven Freizeitgestaltung. Über das Bundeskleingartengesetz werden die vom Gesetzgeber steuerlich geförderten […]
Lesen Sie mehr…

 

Wie findet man am besten einen freien Kleingarten?

Wer ein Haus ohne eigenen Garten hat, muss dennoch nicht auf den Kontakt zur Natur verzichten. Denn dank des großen Angebots an Klein- oder Schrebergärten kann sich jeder sein ganz eigenes Stückchen Natur pachten und sich so eine kleine Flucht aus dem Alltag ermöglichen. Bevor es jedoch daran geht, seinen Kleingarten den eigenen Vorstellungen entsprechend […]
Lesen Sie mehr…

 

Teepflanze, Camellia sinensis anbauen und farmen

Tee, Camellia sinensis

Die Teepflanze, Camellia sinensis, wird im Allgemeinen für ein Gewächs gehalten, welches im fernen China kultiviert wird. Dies ist zwar absolut richtig, jedoch bedeutet dies nicht, dass es unmöglich ist, Tee in heimischen Gefilden anzubauen. Teepflanzen können sehr gut auch in gemäßigten Breiten kultiviert werden, sofern einige Anbau Tipps beachtet werden. Der Anbau selbst ist […]
Lesen Sie mehr…

 

Kriechender Hahnenfuß – Bekämpfung, Steckbrief & Verwendung

Kriechender Hahnenfuß

Kriechender Hahnenfuß sieht zwar optisch schön aus, jedoch erfreuen sich die meisten Gartenbesitzer nicht an seinem Anblick: für sie bedeutet seine Anwesenheit eine mittelschwere Katastrophe, da er andere Pflanzen verdrängt beziehungsweise ihnen die Nährstoffe raubt. Verständlich, dass sie alles daransetzen, den ungebetenen Besucher wieder loszuwerden. Doch wie ist das möglich? Welche Möglichkeiten zur Hahnenfuß Bekämpfung […]
Lesen Sie mehr…

 

Silbernetzblatt – Fittonia Pflege – ist sie giftig? Mit Video!

Silbernetzblatt, Fittonia

Das Silbernetzblatt, Fittonia, ist eine der dekorativsten Zimmerpflanzen überhaupt: ihre fein geäderten Blätter sind alles Unikate und bieten einen wunderschönen Anblick. Fittonien sind zwar nicht besonders pflegeleicht, jedoch lohnt sich der erhöhte Pflegeaufwand allemal, da es sich bei diesem Gewächs um eine extravagante und sehr auffällige Pflanze handelt. Werden einige Tipps bezüglich der Silbernetzblatt Pflege […]
Lesen Sie mehr…

 

Samtpflanze – Gynura Purple Passion Pflege – Anleitung

Samtpflanze, Gynura Purple Passion

Die Samtpflanze, Gynura Purple Passion, gehört zu den ungewöhnlichsten und außergewöhnlichsten Zimmerpanzen überhaupt: ihre Blätter sind lilafarben, so dass sie wunderschöne farbliche Akzente setzen. Die kleine Pflanze ist aber nicht nur ein echter Eyecatcher, sondern auch noch pflegeleicht, so dass es auch Menschen ohne grünen Daumen möglich ist, sie zu kultivieren. Werden ein paar Pflegetipps […]
Lesen Sie mehr…

 

Kletternde Buddleia – Buddleja Hybride schneiden & winterhart

Kletternde Buddleia

Schmetterlingsflieder (Buddleia) gehören zu den beliebtesten Gewächsen in heimischen Gärten; auch die Kletternde Buddleia bildet da keine Ausnahme. Die leuchtenden Farben und der betörende Duft, welcher von den Blüten dieser Pflanzen ausgeht, erfreuen nicht nur Augen und Nase des Betrachters, sondern auch die Mägen zahlreicher Insekten. Besonders Schmetterlinge, aber auch Bienen, Hummeln und andere Insekten […]
Lesen Sie mehr…

 

Huflattich (Tussilago farfara) Bilder & Video – giftig?

Huflattich, Tussilago farfara

Der Huflattich, Tussilago farfara, ist eine der wichtigsten Pflanzen der Naturheilkunde. Bereits seit vielen Jahrhunderten ist seine positive heilende Wirkung bekannt. Ob an Wegesrändern, in Steinbrüchen, an Böschungen oder in heimischen Gärten: die kleine, gelb blühende Pflanze fühlt sich überall zuhause. Taucht sie irgendwo auf, so ist sie ein Indikator für kalkhaltige Böden, denn nur […]
Lesen Sie mehr…

 

Zwergorange – Citrus mitis Pflege/Essbar? Mit Video!

Zwergorange, Citrus mitis

Durch eine Zwergorange, Citrus mitis, gelingt es einem Pflanzenfreund, einen Hauch Exotik in seinen Garten zu bringen. Die dekorativen Bäumchen bestechen durch ihre interessanten, duftenden Blüten, ihr immergrünes Laub sowie die Orangenfrüchte, welche sie bilden. Bezüglich ihrer Ansprüche sind sie ein wenig wählerisch, so dass zwingend einige Pflegetipps beachtet werden sollten. Ist dies der Fall, […]
Lesen Sie mehr…

 

Stromanthe (Stromanthe sanguinea) Pflege-Anleitung

Stromanthe, Stromanthe thalia

Eine besonders elegante und dekorative Zimmerpflanze ist die Stromanthe. Sie kann bei gute Pflege und optimalen Bedingungen eine Höhe von 2 m erreichen, und besticht durch ihre wunderschön gezeichneten Blätter, die auf der Oberseite grün-weiß und auf der Unterseite rötlich sind. Die Stromanthe ist nicht besonders anspruchsvoll; werden einige Tipps bezüglich ihrer Pflege beachtet, wird […]
Lesen Sie mehr…

 

Goldfruchtpalme Pflege & Schneiden – Giftig für Katzen?

Goldfruchtpalme, Dypsis lutescens

Keine andere Palme wird hierzulande derart häufig kultiviert wie die Goldfruchtpalme, Dypsis lutescens. Kein Wunder: sie ist nicht nur ausgesprochen dekorativ, sondern zudem auch noch relativ pflegeleicht. Als ihr Besitzer muss man sich überwiegend darum kümmern, dass sie nicht ausufernd wächst, sondern eine Form und Größe behält, die ihr eine Zimmerkultivierung ermöglicht. Werden zudem noch […]
Lesen Sie mehr…

 

Kolbenfaden, Aglaonema commutatum Maria Christina Pflanzen

Kolbenfaden, Aglaonema commutatum

Kaum eine andere Zimmerpflanze ist derart dekorativ wie der Kolbenfaden, Aglaonema commutatum Maria Christina. Die Blattschmuckpflanze besticht nicht nur durch die wunderschöne Färbung ihrer Blätter, sondern auch durch eine dezente Blüte, welche sich im Spätsommer oder Herbst zeigt. Werden einige Tipps bezüglich der Pflege beachtet, so wird der Kolbenfaden jahrelang seinen Betrachter mit seinem Anblick […]
Lesen Sie mehr…

 

Falsches Marihuana – Anthurium polyschistum Tweed Pflege

Falsches Marihuana, Anthurium polyschistum

Wer ein Faible für exotische Pflanzen hat, wird nicht drum herumkommen, sich näher mit der Anthurium polyschistum zu beschäftigen. Die auch als „Falsches Marihuana“ oder als „Falsche Hanf-Pflanze Tweed“ bekannte Pflanze ist ausgesprochen dekorativ und pflegeleicht und bringt einen Hauch von Exotik in jeden Raum. Werden einige Tipps bezüglich der Anthurium polyschistum Pflege beachtet, so […]
Lesen Sie mehr…

 

Glückstaler, Chinesischer Geldbaum (Pilea peperomioides) – Pflege

Glückstaler, Pilea peperomioides

Eine echte Rarität unter den Zimmerpflanzen ist der Glückstaler, Pilea peperomioides. Das auch als Chinesischer Geldbaum oder Ufopflanze bekannte Gewächs hat eine bizarre Wuchsform und wirkt ausgesprochen dekorativ. Trotz seiner Schönheit ist der Glückstaler keine Massenware und ist nur bei sehr wenigen Fachhändlern erhältlich. Wer solch ein Pflänzchen besitzt, kann sich also glücklich schätzen, und […]
Lesen Sie mehr…

 

Christusdorn (Euphorba milii) – Pflege, Schneiden & Vermehren

Christusdorn, Euphorba milii

Von seiner Optik her erinnert der Christusdorn, Euphorba milii, sehr an einen Kaktus. Diese familiären Bande bestehen jedoch nicht: Christusdorne sind Verwandte des Weihnachtssterns und verschönern ebenso wie diese heimische Wohnungen in der kalten Jahreszeit. Die Pflege der interessanten Zierpflanze ist so wenig aufwändig, dass sie selbst von Anfängern im Bereich der Pflanzenkultivierung durchgeführt werden […]
Lesen Sie mehr…

 

Stammrosen, Rosenbäumchen schneiden, vermehren & überwintern

Rosenstämmchen

Stammrosen verleihen jedem Garten einen Hauch von Luxus: durch ihre fragile Schönheit, ihre üppigen Blüten und ihren unverwechselbaren Duft sind diese königlichen Pflanzen ein echtes Highlight. Aufgrund der vielen verschiedenen Sorten ist die dekorative Rose sowohl für sonnige als auch halbschattige Standorte geeignet. Leider ist sie etwas pflegeaufwändig: als Gartenbesitzer muss man einiges an Knowhow […]
Lesen Sie mehr…