Schrebergarten – Ratgeber: Tipps für den Kleingarten mit kostenlosen Mustern

Wie bewirbt man sich um einen Kleingarten? Was muss man beim Kauf beachten? Lesen Sie die Antworten hier!

Der Aufenthalt in der freien Natur spielt eine immer größere Rolle für Stadtbewohner. Da aber nicht jeder einen eigenen Garten vor der Haustür hat, bieten Kleingärten eine ideale Alternative. Sie sorgen für Erholung und ermöglichen Ihnen sich frei zu entfalten.

Darüber hinaus stellen Kleingärten die perfekte Freizeitbeschäftigung für Hobbygärtner dar. Die Gartenarbeit lässt einen schnell die Sorgen vergessen und bietet Vielen eine gute Abwechslung zum stressigen Arbeitsalltag.

Tipps und Ratgeber im Überblick

Wenn Sie sich auch schon mal gefragt haben, wie man am besten einen freien Kleingarten findet oder Sie auf der Suche nach Inspirationen für die Gestaltung Ihres Gartens sind, sind Sie hier genau richtig. Die folgenden Artikel befassen sich rund um das Thema „Kleingarten“. Hierbei wird auch das Bundeskleingartengesetz erklärt oder wie man den richtigen Kleingarten kauft oder pachtet.

 

Kleingarten-Muster im Überblick

Zuletzt haben wir für Sie noch fünf kostenlose Muster für den Kleingarten entwerfenlassen, die sicherlich für Sie von Nutzen sind:

 

Tipps und Ratgeber für den Kleingärtner

Die Top-Ratgeber, die jeder Kleingärtner kennen sollte:

Was ist ein Kleingarten?
Für immer mehr Menschen, die in den Ballungsräumen zu Hause sind, ist der Aufenthalt in der freien Natur zu einem unbedingten Muss und einem unwiderstehlichen Vergnügen geworden. Doch nicht immer und überall ist dieses Freizeitvergnügen ungehindert möglich, da unsere Städte immer dichter bebaut und besiedelt sind.

Lesen Sie mehr …

Pachterhöhung – wie geht das beim Kleingarten?
Während ein Kleingarten im frühen 19. Jahrhundert dem Zweck diente, der arbeitenden Bevölkerung ein Stück Land zu geben, damit diese sich durch Eigenanbau von Gemüse und Obst gesünder ernähren konnte, ist ein Kleingarten aus heutiger Sicht wohl mehr ein Ort der Erholung und der aktiven Freizeitgestaltung.

Lesen Sie mehr …

Wertermittlung beim Kleingarten – wie findet man einen fairen Preis?
   Ein Kleingarten ist mittlerweile der Inbegriff von dem kleinen Stückchen Freiheit, in welches man sich nach einem anstrengenden Arbeitstag gern zurückzieht, in welchem man mit Familie und Freunden entspannte Stunden genießt oder sein eigenes Gemüse und Obst anbaut.

Lesen Sie mehr …

Wie kündigt man den Kleingarten Pachtvertrag?
Kleingärten oder auch Schrebergarten oder Parzelle genannt, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, bieten sie doch die Möglichkeit zur Erholung, zur aktiven Freizeitgestaltung mit der ganzen Familie und zum Eigenanbau von Obst, Gemüse und Blumen.

Lesen Sie mehr …

Wie wird man Mitglied in einem Kleingärtnerverein?
Immer mehr Menschen, vor allem diejenigen, die in Ballungsgebieten leben und auf einen eigenen Garten am Haus verzichten müssen, interessieren sich für einen Schrebergarten.

Lesen Sie mehr …

Kleingarten gestalten: die besten Ideen für Ihren Kleingarten
Immer mehr Menschen sehnen sich nach einem Fleckchen Erde, auf welchem sie sich erholen können, wo sie selbst Gemüse und Obst anbauen und ernten können und wo sie durchaus auch einmal der Enge der Großstadt zum Beispiel entfliehen können.

Lesen Sie mehr …

10 Tipps zum Kleingarten pachten
Heutzutage leben immer mehr Menschen in Großstädten und haben kaum die Möglichkeit, ihre Freizeit ungehindert im Freien zu verbringen. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Menschen danach sehnen, einen Kleingarten zu pachten.

Lesen Sie mehr …

10 Tipps zum Kleingarten kaufen
Der eigene Garten gilt für viele als ein wichtiges Stückchen Freiheit unter freiem Himmel. Nachdem die meisten aber in einer Wohnung leben, scheint es nur natürlich, dass sich immer Menschen mit dem Gedanken tragen, einen Kleingarten zu kaufen.

Lesen Sie mehr …

Was regelt das Bundeskleingartengesetz?
Das Bundeskleingartengesetz, auch als BKleinG bezeichnet, befasst sich mit den Regularien für deutsche Kleingärten. Damit die Regeln des Bundeskleingartengesetzes auf einen Garten anwendbar sind, muss dieser nichterwerbsmäßig gärtnerisch genutzt werden …

Lesen Sie mehr …

Wie findet man am besten einen freien Kleingarten?
Wer ein Haus ohne eigenen Garten hat, muss dennoch nicht auf den Kontakt zur Natur verzichten. Denn dank des großen Angebots an Klein- oder Schrebergärten kann sich jeder sein ganz eigenes Stückchen Natur pachten und sich so eine kleine Flucht aus dem Alltag ermöglichen.

Lesen Sie mehr …

Was bedeutet Schrebergarten? Woher kommt die Bedeutung?
Ein Schrebergarten wird gemeinhin auch als Kleingarten oder Parzelle bezeichnet. Es handelt sich um ein abgemessenes Stück Land, das sich in einer Kleingartenanlage befindet. Diese wiederum besteht aus mehreren Einzelgärten.

Lesen Sie mehr …

Was ist ein Kleingärtnerverein?
Wer sich nach einem eigenen kleinen Grünen Idyll sehnt und sich dementsprechend nach einem Kleingarten bzw. Schrebergarten umsieht, wird früher oder später auch auf den Begriff Kleingärtnerverein stoßen.

Lesen Sie mehr …

Kleingarten – Welches Zubehör braucht man und was ist wichtig?
Gerade für Neulinge in der Kleingarten-Fangemeinde ist es unter Umständen zu Beginn ihrer neuen Freizeitbeschäftigung etwas schwer, richtig einzuschätzen, welches Zubehör man braucht und welches wirklich wichtig ist.

Lesen Sie mehr …

10 Tipps zum Kleingarten verkaufen
So schön für viele Menschen das eigene kleine Stückchen Freiheit in Form eines Schrebergartens auch ist, manchmal treten Umstände ein, in denen man den heiß geliebten Kleingarten verkaufen will oder muss. Hier muss aber unterschieden werden, ob der Grund und Boden von einem Gartenverein gepachtet wurde und somit nur die Laube und anderes zum Verkauf stehen kann.

Lesen Sie mehr …

Ist ein Haus oder eine Gartenlaube im Kleingarten erlaubt?
Wer einen Schrebergarten pachtet, kann sich auf Erholung im Grünen freuen, wann immer ihm der Sinn danach steht. Doch als Pächter sieht man sich auch einigen Regeln und Vorschriften gegenüber, die es gilt einzuhalten, möchte man im Zweifel nicht sogar eine Kündigung des Pachtverhältnisses riskieren.

Lesen Sie mehr …

Ist eine Toilette im Kleingarten erlaubt und wohin mit Abwasser?
Den ganzen Tag im eigenen Garten verbringen ist für immer mehr Menschen der Inbegriff von aktiver Erholung in der freien Natur. Da werden Beete angepflanzt, vom Unkraut befreit und die Erträge geerntet. Mitunter wird gegrillt oder auch ein frischer Salat zubereitet.

Lesen Sie mehr …


Kostenlose Vorlagen für den Kleingärtner

Nachfolgend finden Sie fünf kostenlose Muster, die Ihnen die Abwicklung als Schrebergärtner oder -gärterin erleichtern werden.

Die Vorlagen können als Word.doc leicht selbst editiert und angepasst werden:

Kaufvertrag für einen Kleingarten (Muster)
Wer Interesse daran hat, einen eigenen Schrebergarten zu führen, kann sich an den Kleingartenverein in seiner Nähe wenden. Wenn ein passender Kleingarten gefunden ist, kommt es zu einem Pächterwechsel.

Lesen Sie mehr …

Bewerbung um einen Kleingarten (Muster)
Wer sich selbst als Pächter eines eigenen Schrebergartens sehen möchte, muss zunächst Mitglied im jeweiligen Kleingartenverein werden, der für die Kleingartenanlage zuständig ist. Die Mitgliedschaft im gemeinnützigen Kleingartenverein ist zwingende Voraussetzung für die Übernahme eines Schrebergartens.

Lesen Sie mehr …

Übergabeprotokoll Muster für Kleingärten (Muster)
Wenn ein Kleingarten seinen Pächter wechselt, ist es gängige Praxis, dass ein Übergabeprotokoll angefertigt wird, um den Zustand der Parzelle und andere wichtige Punkte schriftlich festzuhalten. Ein Vordruck für solch ein Übergabeprotokoll kann online heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Lesen Sie mehr …

Kündigung von einem Kleingarten (Muster)
Wer sich von seinem Kleingarten wieder trennen möchte, kann diesen kündigen. Das Bundeskleingartengesetz gibt hierfür in § 7 eine Richtlinie vor. Dort steht: „Die Kündigung des Kleingartenpachtvertrages bedarf der schriftlichen Form.“ Eine mündlich ausgesprochene Kündigung allein genügt also nicht.

Lesen Sie mehr …

Pachtvertrag für einen Kleingarten
Wer einen Kleingarten pachten möchte, der sollte hierzu am besten unser rechtssicheres kostenloses Muster vom Pachtvertrag nutzen. Das Muster regelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Pacht eines Kleingartens beachten sollte. Wir empfehlen zusätzlich das obige Übergabeprotokoll zu nutzen.

Lesen Sie mehr …

Fotos: (c) awayoflife / Zerbor / Schulzfoto / Christian Jung / Thomas Reimer / StockWERK / twystigi / vege / Focus finder / nn-Fotografie / Luckybusiness / Stadtratte / Traumbild / Dieter76  / Blende11.photo / 1abilder / Simon Jung / DOC RABE Media – Fotolia.com