Sichtschutzzaun aufbauen & aufstellen – Anleitung



Landschaftsbauer ZaunbauerEinen eigenen Garten zu besitzen, ist der Traum vieler Menschen: man sitzt entspannt im Grünen, genießt die Natur und wird von niemandem gestört. Leider ist dies in der Realität häufig nicht ganz so der Fall; nämlich immer dann, wenn neugierige Blicke von Nachbarn diese Idylle massiv stören. In der Regel hilft nur eines: ein Sichtschutz muss her!

Sichtschutzbaum aufbauen & aufstellen – Anleitung:

Vorteile Sichtschutzzaun, Nachteile Sichtschutzzaun

Nun ist es ja so, dass ein Sichtschutz in Form einer Hecke meistens schöner aussieht, als ein Sichtschutzzaun. Der Nachteil einer solchen grünen Grenze liegt allerdings darin, dass es recht lange dauert, bis eine frisch gepflanzte Hecke die gewünschte Höhe erreicht hat und somit auch den angestrebten Schutz bietet. Auch sind die meisten Hecken mehr oder weniger pflegebedürftig; zumindest müssen sie gelegentlich geschnitten und regelmäßig gegossen werden. Eine gute Alternative ist somit ein Sichtschutzzaun, der sofort nach dem Aufstellen dem eigenen Grundstück zu Intimität verhilft. Darüber hinaus sind die meisten Sichtschutzzäune absolut pflegeleicht und sogar streichfrei – keine Arbeit also für den Gartenbesitzer.

Ein Nachteil von Sichtschutzzäunen ist allerdings, dass diese etwas massiv wirken und den Anschein vermitteln, sie würden das Grundstück erdrücken. Dadurch fühlt sich so mancher Gartenbesitzer zwar nicht mehr beobachtet, sondern eingesperrt. Ein weiterer Nachteil ist der finanzielle Aspekt: Sichtschutzzäune sind nicht unbedingt billig, zumal es mit der Anschaffung der Elemente alleine nicht getan ist: zusätzliches material wie beispielsweise Bodenhülsen ist unabdingbar.

Arten des Sichtschutzzauns

Sichtschutzzäune gibt es in vielen verschiedenen Modellen, Farben und Höhen: offene Elemente, geschlossene Elemente, gerade Elemente, Bogenelemente, etc. So kann sich jeder Gartenbesitzer jene Sichtschutzzäune aussuchen, welche seinem Geschmack sowie seinen Ansprüchen entsprechen. Eine tolle Auswahl an Sichtschutzzäunen finden Sie hier.

Sehr schön sieht es aus, wenn diese mit Pflanzen berankt werden, beispielsweise mit Efeu oder Wildem Wein. Dadurch verlieren die Sichtsschutzzäune etwas von ihrer Massivität und werden ein Teil der Gartengestaltung.

Sichtschutzzaun aufbauen & aufstellen: so geht´s!

Einem Laien mag das Aufstellen eines Sichtschutzzaunes als eine unüberwindbare Hürde erscheinen. Dies ist ganz und gar nicht der Fall: dies Procedere kostet zwar Zeit, ist aber relativ einfach. Hier erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ein Sichtschutzzaun aufzustellen ist.

Übrigens: Sichtschutzzäune eignen sich auch sehr gut zum Abtrennen einzelner Bereiche innerhalb des Gartens oder der Terrasse – und sehen immer edel aus…

Graphik: © Leonardo Franko – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *