Gewächshaus reinigen: Was ist zu beachten?



Green houseEin Gewächshaus auf dem eigenen Grundstück zu haben, bietet viele Vorteile: zum einen kann man bereits früh im Jahr mit dem Gemüse Anbau beginnen, zum anderen können dort auch Gemüsesorten gezüchtet werden, welche normalerweise mit dem heimischen Klima nicht zurecht kommen. Nun ist es aber so, dass ein gewächsaus auch Pflege benötigt, was von manchen Hobbygärtnern gerne vergessen wird. Die Folge: vergammelte, instabile und marode Gewächshäuser, die nicht mehr ihren Zweck erfüllen. Was ist bei der Gewächshaus Pflege zu beachten?

Boden im Gewächshaus pflegen

Das A und O bei der Anzucht von Pflanzen im Gewächshaus ist der Boden: ist dieser von minderer Qualität, können die Pflanzen nicht beziehungsweise nur kümmerlich gedeihen. Demzufolge muss der Boden gepflegt werden, und zwar ganzjährig.

Die gängigsten Methoden, dem Boden im Gewächshaus eine optimale Versorgung zukommen zu lassen, sind:

  • Abgeerntete Pflanzen umgehend entfernen
  • Boden alle drei Jahre komplett erneuern
  • Mulchen
  • Regelmäßiges Gießen

Zu beachten ist ebenfalls, dass Bodenplatten in einem Gewächshaus ein absolutes No-Go sind.

Scheiben im Gewächshaus reinigen

Schimmel und Keime können sich aufgrund des feuchten Klimas im Gewächshaus optimal ausbreiten. Da sie auch auf die Pflanzen übergehen, müssen sie regelmäßig entfernt werden. Dies bedeutet, dass die Scheiben des Gewächshauses von innen und aussen gereinigt werden müssen; dasselbe gilt für die Metallteile.

Sollten Teile verrostet sein, sollten sie gegen neue ausgetauscht werden.

Ausstattung des Gewächshauses reinigen

Auch die Innenausstattung eines Gewächshauses muss gereinigt werden. Zu dieser zählen beispielsweise die Tische, auf denen sich die Pflanzen befinden, aber auch die Geräte, die zur Pflanzenzucht benötigt werden.

Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass sich weder verschimmelte noch verrostete Gegenstände oder Teile davon im Gewächshaus befinden. Nur, wenn die Ausstattung gepflegt ist und gut instandgehalten wird, können die Pflanzen optimal gedeihen.

Graphik: © a40757se – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.