Was tun mit den Goldfischen

Dieses Thema im Forum "Gartenteich" wurde erstellt von gretel72, 22. Januar 2016.

Schlagworte:
  1. gretel72

    gretel72 New Member

    Hallo, in unserem Gartenteich ( ca. 3 x 4 m groß) sind 5 Goldfische, bei denen ich Bedenken habe, dass sie den Winter gut überstehen, weil der Teich sehr versumpft ist und er an der tiefsten Stelle vermutlich höchstens 50 cm misst. Wie schaffe ich es, dass der Teich nicht komplett vereist? Würdet ihr die Fische aus dem Teich holen? Ich hätte noch eine alte Badewanne im Keller, die wir nicht nutzen? Wäre das eine Alternative zum Gartenteich für die Fische?
     
  2. iLara

    iLara New Member

    AW: Was tun mit den Goldfischen

    Hallo gretel72, 50 cm kommt mir für einen Gartenteich mit Fischbesatz etwas niedrig vor, vor allem dann, wenn du keine Teichheizung hast.

    Ich würde die Fische ins Haus holen oder den Teich beheizen, sonst gehen sie dir ein.
     
  3. gretel72

    gretel72 New Member

    AW: Was tun mit den Goldfischen

    Danke für deine Einschätzung, iLara,
    inzwischen habe ich die Goldfische bei mir im Hauswirtschaftsraum in einem großen Bottich stehen, der den Fischen bis zum Frühjahr als Quartier dienen muss. Es ist zwar keine optimale Lösung und ich muss mir für den nächsten Winter etwas einfallen lassen - aber zumindest erfrieren mir die Fische nicht. Eine Teichheizung wäre mir, glaube ich, zu teuer.
     
  4. riga84

    riga84 New Member

    AW: Was tun mit den Goldfischen

    Hallo, ein Bekannter von mir überwintert seine Goldfische in einer großen Regentonne, die er im Keller stehen hat, wo das wasser nicht einfrieren kann.
    Das Wasser in der Tonne besteht aus einer Mischung aus frischem Wasser und dem etwas moderigen Teichwasser, was die Goldfische aber nicht stört.
    Natürlich gibt es auch einen Filter und eine Pumpe, damit sich die Fische wohlfühlen. Wichtig ist, dass die Temperaturen nicht zu hoch sind (keine Zimmertemperatur, lieber um die 10 Grad).
     
  5. gretel72

    gretel72 New Member

    AW: Was tun mit den Goldfischen

    Gestern wurden die Goldfische wieder in den Gartenteich umgesetzt.

    Ich habe vorher im Teich die Wassertemperatur gemessen und festgestellt, dass der Temperaturunterschied immer noch mehrere Grad betrug zwischen dem Teichwasser und dem Wasser im Überwinterungsgefäß. Bevor die Fische in den Teich konnten, habe ich Teichwasser in den Bottich gefüllt und dadurch die Temperatur langsam angepasst. Puhh, das war viel Arbeit - aber es ist geschafft und den Goldfischen geht es gut. :cool:
     

Diese Seite empfehlen