Terrassengestaltung für den Winter

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von desertrose, 4. November 2015.

Schlagworte:
  1. desertrose

    desertrose Member

    Guten Abend,

    ich finde, dass man die Terrasse auch im Winter nutzen sollte, um sich mal an der frischen Luft hinzusetzen. Natürlich ist es nicht so gemütlich wie im Sommer, aber man kann es sich so einrichten, dass der Aufenthalt auf der Terrasse auch im Winter entspannend wirkt.

    Ich z. B. denke über eine Terrasenheizung nach, wie findet ihr diese Idee?
     
  2. hampelmann

    hampelmann New Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Nicht so prickeln, weil diese Dinger eine Energiebilanz haben, die zum Fürchten ist.
     
  3. Tinka

    Tinka Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Mal ganz ehrlich? Im Winter wäre es mir auf der Terrasse viel zu kalt und zu ungemütlich. Unsere "Terrassengestaltung" besteht im Winter darin, dass wir die Kübelpflanzen in den Wintergarten fahren und die Gartenmöbel in den Keller bringen. Im Winter möchte ich nicht auf der Terrasse sitzen, ich nutze lieber meinen Wintergarten. :cool:
     
  4. powerflower89

    powerflower89 New Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Meine Terrasse ist für mich auch im Winter ein wichtiger Ort, wo ich mich gerne aufhalte, um mal zwischendurch frische Luft zu schnappen.
    Über einen längeren Zeitraum würde ich mich aber nicht dort hinsetzen, obwohl es Leute gibt, die abgehärtet genug sind, um ein oder zwei Stunden im Winter auf der Terrasse zu sitzen.
     
  5. potter

    potter New Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Eine Terassenheizung ist zwar ganz nett, aber meiner Meinung nach nicht grade ein gestalterisches Element. VIelleicht schaust du dich mal hier um: Pflanzenversand und Gartenversand Pflanzenheld.de
    Da habe ich dieses Jahr auch eine Menge Kram bestellt und fand die Auswahl dort immer sehr inspirierend.
     
  6. Julio

    Julio Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Vielleicht was mit Lampen machen ?
     
  7. hampelmann

    hampelmann New Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Gäbe ja zur Not Heizpilze. Aber selbst die sind Verschwendung hoch zehn.
     
  8. puki

    puki New Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Ich finde die Idee mit der Terrassenheizung gut. Wenn die Terrasse eine Markise hat, dann könnte man die Markise runterfahren, damit sich die heiße Luft unter der Markise staut. :cool:

    So könnte man die Heizkosten etwas dämpfen, aber ganz billig wird es trotzdem nicht werden....

    Deshalb würde ich mich im Winter nicht so lange auf der Terrasse aufhalten. Wahrscheinlich ist es auch mit einer Heizung auf der Terrasse nicht so gemütlich wie im Sommer.
     
  9. nelke

    nelke New Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Wenn man sich nicht so lange auf der Terrasse im Winter aufhält, dann tut es auch wärmende Winterkleidung. Eine Heizung wäre dann überflüssig. Wer mit Winterkleidung neben einer Terrassenheizung sitzt wird schwitzen, und gerade im Winter kann dies leicht zu Erkältungen führen. Außerdem sollte man Decken oder Polster auf die Sitze legen, de wärmen auch.
     
  10. Shinak

    Shinak New Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Im Winter nutze ich die Terrasse nicht oder so gut wie nie.

    Meine Terrassengestaltung im Winter besteht darin, dass ich die Terrasse frei räume, so dass ich besser Schnee fegen kann und die Stühle und Tische nicht im Weg rumstehen. Nach meiner Meinung muss man sich nicht das ganze Jahr über auf der Terrasse aufhalten können. Es gibt auch schöne Plätze im Haus, an denen ich mich wohl fühle und der Natur sehr nah bin, z. B. in meinem Wintergarten.
     
  11. desertrose

    desertrose Member

    AW: Terrassengestaltung für den Winter

    Hallo, danke für die interessanten Meinungen und Betrachtungen. :)

    Ich habe inzwischen eingesehen, dass die Terrasse nicht unbedingt ein Platz für den Winter ist.

    An die Energiekosten bei einer Terrassenheizung hatte ich im ersten Augenblick überhaupt nicht gedacht - na das wäre eine Überraschung bei der nächsten Stromabrechnung geworden... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen