Gartenteich sichern

Dieses Thema im Forum "Gartenteich" wurde erstellt von mayla, 5. Februar 2015.

Schlagworte:
  1. mayla

    mayla Member

    Hallo, wir möchten gerne im Sommer einen Gartenteich mit 3 oder 4 qm Fläche anlegen. Nun habe ich gehört, dass man sogenannte Verkehrssicherungspflichten hat, und dass man seinen Gartenteich irgendwie absichern muss, damit niemand hineinfallen kann. Wie sichert ihr euren Teich ab? Muss auch ein Teich gesichert werden, der nicht frei zugänglich im Vorgarten ist, sondern im Garten hinter dem Haus, wo nur die eigene Familie Zugang hat?
     
  2. sunflower

    sunflower Member

    AW: Gartenteich sichern

    Ein Teich sollte immer gesichert werden. Mein Sohn ist fast einmal in den Teich unseres Nachbarn gefallen. Zum Glück war der Nachbar in der Nähe und konnte ihn warnen. Seitdem hat er den Teich mit einem Netz abgedeckt...
     
  3. Lonie

    Lonie Member

    AW: Gartenteich sichern

    Du solltest den Teich in jedem Fall sichern.
    Denn du kannst Besuch haben mit kleinen Kindern und du kannst diese Kinder nicht immer im Auge haben.
    Ein Teichnetz oder ein Zaun um den Teich gibt dir Sicherheit.
     
  4. Löwenzahn

    Löwenzahn New Member

    AW: Gartenteich sichern

    Ich würde den Teich bei Bedaf einfach mit einem zusammensteckbaren Zaun sichern, solange kleine Kinder in der Nähe oder zu Besuch sind. Verkehrssicherungspflichten auf einem Privatgrundstück, welches für die Öffentlichkeit sowieso unzugänglich ist, kann ich hier keine erkennen.
     
  5. garden72

    garden72 New Member

    AW: Gartenteich sichern

    Wenn das Grundstück z. B. durch einen Zaun oder eine Hecke gesichert ist und sich keine kleinen Kinder auf dem Grundstück aufhalten, würde ich vermuten, dass du deine Pflicht hinsichtlich der Sicherheit bereits erfüllt hast.

    Als Gartenbesitzer kann man nicht für alles verantwortlich gemacht werden. Immerhin haben die Kinder Eltern, die eine Aufsichtspflicht haben, der sie sich nicht zu Lasten eines Gartenbesitzers entziehen können, so würde ich es sehen.
     
  6. mayla

    mayla Member

    AW: Gartenteich sichern

    Danke für die vielen Tipps zur Sicherung meines Gartenteiches. Ein Netz kommt bei der Teichgröße sicher noch infrage, bei einem wesentlich größeren Teich wäre mir ein Netz zu umständlich, aber bei knapp 4 qm ist das noch machbar. Bisher wusste ich nicht, dass es Zäune zum Zusammenstecken als Teichsicherung gibt. Die Idee gefällt mir und ist sicher auch eine Option, die ich ausprobieren werde.
     
  7. iLara

    iLara New Member

    AW: Gartenteich sichern

    Du solltest dir ebenfalls Gedanken zur Standortwahl machen.

    Ein Teich im hinteren Teil des Gartens, der nicht so oft betreten wird, ist weniger gefährlich für Kinder von Gästen und Besuchern, als wenn der Teich direkt neben der Terrasse anfängt.
     
  8. fuechslein

    fuechslein New Member

    AW: Gartenteich sichern

    Mein Teich wird durch einen kleinen Zaun gesichert, so dass kleinere Kinder dort nicht hineinfallen können.
    Falls ich mal mit "Fischräubern" wie Kormoranen Probleme bekommen sollte, würde ich ein Netz spannen und dies mit Glöckchen behängen, die den Kormoran vertreiben.
    Kinder, die groß genug sind um über meinen Zaun klettern könnten, sind in der Regel dann auch alt genug um sich verantwortungsbewußt in Teichnähe zu verhalten.
     
  9. midnight89

    midnight89 New Member

    AW: Gartenteich sichern

    Einen Teich sollte man auf jeden Fall sichern, z. B. mit einem kleinen Zaun, über den kleine Kinder nicht hinüberklettern können.

    Selbst wenn man (noch) keine eigenen Kinder hat, kann immer mal Besuch vorbeikommen.

    Kinder gehorchen nicht immer und toben gerne und schupps ist ein Kind in den Teich gefallen.
     

Diese Seite empfehlen