Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Welcher Rasen wäre ratsam?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    1

    Welcher Rasen wäre ratsam?

    Hallo,

    vor 3 Wochen ist unser Eigenheim fertig geworden. Nun soll der Garten hergerichtet werden. Natürlich möchten wir hier auch Rasen. Da wir 4 Hunde und 2 kleinere Kinder haben, muss er schon einiges aushalten können. Auf rasensamen.org/ habe ich gelesen, dass Spiel- und Sportrasen die robustesten Rasensorten sein sollen. Was würde sich denn von den beiden Sorten nun am besten eignen?

    LG

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2015
    Beiträge
    75

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Hallo Aurora,

    bei 4 Hunden und 2 kleineren Kindern würde ich davon ausgehen, dass der Rasen stark genutzt und auch strapaziert wird.

    Das ist ganz natürlich, wenn sich Hunde und Kinder im Garten austoben möchten.

    Aus diesem Grund würde ich bei der Wahl des Rasens den Sportrasen aussuchen, weil er stärker belastet werden kann als der Spielrasen.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    48

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Je robuster der von dir gewählte Rasen ist, desto besser.
    Man stelle sich vor, dass auf einem Sportrasen Fußballspieler mit Stollenschuhen unterwegs sind und nur an den Ball und die Tore denken, nicht aber an die Schonung des Rasens....
    Ich glaube, dass solch ein Sportrasen allerhand abkönnen muss...
    Ein Sportrasen, der Fußballspieler mit Stollenschuhen verkraftet, der verkraftet auch tobende Hunde und spielende Kinder.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2016
    Beiträge
    11

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Ich rate dir zum Sportrasen, der all die "Strapazen", die ihm durch tobende Kinder und übermütige Hunde beschert werden, gut aushalten kann.

    Bei Rasen sollte man langfristig planen und den Rasen regelmäßig düngen. Auch wenn die Kinder mal groß sind kann ein robuster Rasen sinnvoll sein, man macht damit nichts falsch. Und irgendwann spielen dann die Enkelkinder mit ihren Haustieren auf dem Rasen.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    22

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Bei einem Rasen, der stark beansprucht wird, kann man als Gartenbesitzer nichts falsch machen, wenn man sich für einen Sportrasen entscheidet.
    Sportrasen ist sehr robust.
    Wenn ein Rasen Stollenschhe aushält, dann verträgt er auch Hunde und kleine Kinder, die dem Rasen sicher nicht so zusetzen wie Fußballspieler mit Stollenschuhen.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2016
    Beiträge
    11

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    In meinem Garten gibt es einen Sportrasen, der sehr robust ist. Als Hundebesitzerin weiß ich genau, wovon ich rede. Mein Hund tobt gerne auf dem Rasen, so dass z. B. ein feiner englischer Rasen nicht in Frage gekommen wäre. Mit dem Sportraden bin ich sehr glücklich. Es gibt zwar optisch schönere Rasensorten, aber in diesem Falle geht Funktion vor Optik.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2017
    Beiträge
    5

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Hier gibt es eine schöne Übersicht, ich stand kürzlich vor der gleichen Problematik und habe mich darüber informiert: http://www.meine-rasenwelt.de/rasen-...r-rasen-wofuer

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    102

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Hallo Aurora,

    falls du dich bis jetzt noch nicht entschieden hast, würde ich dir zu einem Rasen raten, der so robust und so widerstandsfähig ist wie möglich.

    Ein Sportrasen muss Stollenschuhe abkönnen, dann wird er auch das Toben von Kindern und Hunden vertragen.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    22

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Hello!

    Ich würde dir wahrscheinlich auch eher zu einem Spiel- und Sportrasen raten, da diese einer hohen Belastung auch problemlos standhalten und dennoch schön aussehen.

    Allerdings solltest du dabei beachten, dass je nach Rasensorte eine unterschiedliche Keimzeit notwendig ist. Genaueres kannst du dabei etwa hier durchlesen, wobei ein normaler Rasen meist zwischen 7 und 20 Tagen braucht.

    Es gibt aber auch spezielle Saatformen, die sogar in 3-5 Tagen keimen, diese sind aber vom Preis her in einer anderen Kategorie angesiedelt.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2017
    Beiträge
    9

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Würde dir auch das raten. Aber lass erstmal den Rasen stark wachsen, bevor du ihn betrittst. Nicht das er kahle Stellen bekommt. Weil du nicht warten konntest.

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2017
    Beiträge
    9

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Mit Kindern würde sich schon der Spielrasen empfehlen, wobei man hier auch etwas Geduld und sich auch Zeit für die Pflege nehmen sollte. Ansonsten eine wirklich tolle Idee einen Rasen selbst du pflanzen. Viel Erfolg dabei.

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2017
    Beiträge
    9

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    und welchen Rasen nehme ich dann zum Nachstreuen? ich weiß nämlich nicht mehr genau welchen ich damals gesäet habe.

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2017
    Beiträge
    26

    AW: Welcher Rasen wäre ratsam?

    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich habe gelesen, dass Spiel- und Sportrasen die robustesten Rasensorten sein sollen. Was würde sich denn von den beiden Sorten nun am besten eignen?

    LG
    hmm..bedingt..ich würde in deinem Falle eher zu einem "Gebrauchsrasen" tendieren - sieht einfach schöner aus, und ist ebenfalls sehr robust!

    --> eignet sich ebenfalls für die regelmäßige Nutzung und benötigt nur sehr wenig Pflege. (konnte ich hier nachlesen/Quelle: https://www.rasensamen-kaufen.de/)
    Die Preise spiegeln sich allerdings leider in dem guten Leistungspaket wieder - Gibt eben nicht's umsonst!

    Der Spiel- und Sportrasen ist noch eine ganze Stufe robuster, pflegeleichter und dementsprechend auch noch etwas teurer.
    Allerdings muss ich hinzufügen, dass mir die Struktur und die Farbgebung der meisten Sportrasen privat nicht wirklich zusagen würden.

    Gruß,
    Leonie
    Geändert von Leonie24 (06.06.2017 um 12:50 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Rasen mulchen - wo bleibt der Rasen?
    Von Maulwurf im Forum Rasenforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2016, 08:53
  2. Welcher Rasenmäher ist am besten für kleinen Garten?
    Von Christian im Forum Rasenforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 13:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •