Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Auf dem Lande (Nähe Wob)
    Beiträge
    57

    Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Mein Rasenabschnitt kommt meistens in die Biotonne, weil das von der Menge einfach zu viel ist für den Komposthaufen und weil der Abschnitt dort auch nicht wirklich kompostiert. Ich mulche den Rasen jetzt schon häufiger, damit ich weniger Rasenabschnitt entsorgen muss. Kann man mit dem Abschnitt evtl. noch etwas anderes machen? Idealerweise den Rasenschnitt irgendwie sinnvoll verwerten? Oder gibt es da Tricks, damit er wenigstens besser bzw. schneller kompostiert?

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    77

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Mit Rasenschnitt kann man auch unter Sträuchern mulchen od. dünn aufs Gemüsebeet aufstreuen.
    Es hält die Feuchtigkeit, gibt Nährstoffe ab, unterdrückt das Unkraut und schützt vor Austrocknung

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2016
    Beiträge
    15

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Man kann den Rasenschnitt als Kaninchenfutter verwenden, das setzt voraus, dass sich auf den Grashalmen keine Rückstände von Benzin vom Rasenmäher befinden.

    Außerdem kann man den Rasenschnitt zwischen den Erdbeerpflanzen verteilen, wenn der Rasenschnitt etwas angetrocknet ist. Dann schimmeln die Erdbeeren nicht so schnell, wenn es regnet.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2016
    Beiträge
    2

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    fangt das nicht furchtbar zum stinken an und ist es nicht extrem viel Arbeit das Mähgut wieder zu entfernen würde mich auf eine Antwort freuen.😊😊

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    25

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Das Mähgut muss vorher trocknen, bevor es als Mulch genutzt wird.
    Feuchten Rasenschnitt würde ich nicht zum Mulchen nutzen.
    Ich hatte einmal feuchten Mulch genutzt und der fing an zu schimmeln.
    Es hat zwar nicht gestunken, war aber alles andere als hygienisch, so dass ich den Mulch entfernen musste.
    Die schimmeligen Mulchstücke haben viel Platz in meiner Biotonne eingenommen.
    Ich habe aus der Sache gelernt und würde es nicht wieder machen.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    108

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Hallo, wenn Rasenschnitt in der Biotonne anfängt unangenehm zu riechen, dann kann man Gesteinsmehl auf den Rasenschnitt streuen. Dies wirkt neutralisierend auf den Geruch. Ob dies bei einem großen Rasen, der häufig gemäht werden muss, die richtige Lösung ist, weiß ich nicht. Sicher braucht man mehrere Tonnen. Ich würde den Rasenschnitt eher auf einem Sammelplatz für Gartenabfälle entsorgen, wenn die Menge überhand nimmt.

  7. #7
    Neuer Benutzer Avatar von Morcresure
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    5

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    das habe ich gar nicht gewusst

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2015
    Beiträge
    82

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Im Rasen befinden sich oft auch die Samen von "Unkräutern".

    Deshalb würde ich den Rasenschnitt nicht kompostieren, weil man nicht mit Sicherheit weiß, ob dabei auch die Unkrautsamen vernichtet werden, oder ob sie im kommenden Jahr aufgehen.

    Unkraut, das man im Garten gejätet hat, gehört ebenfalls nicht auf den Kompost, denn ich würde befürchten, dass die Samen der Unkräuter dort überleben.

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    65

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Dann dürfte man wahrscheinlich nichts mehr kompostieren, da wahrscheinlich überall irgendwelche Samen sind, die Unkraut hervorrufen können. Ich kompostiere alles aus dem Garten, das mache ich nicht so heikel und bis jetzt habe ich mit keinen größeren Problemen kämpfen müssen.

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    99

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Wir haben Nachbarn, die mehrere Kaninchen und Meerschweinchen halten. Die freuen sich immer, wenn sie von uns einen Eimer mit Gras bekommen. Bis jetzt haben die Tiere den Rasenschnitt sehr gut vertragen. Manche Leute sagen, dass man mit dem Rasenmäher geschnittenes Gras nicht verfüttern sollte, weil es verunreinigt wurde vom Rasenmäher, aber das halte ich für überzogen.

  11. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    65

    AW: Rasenschnitt sinnvoll verwerten?

    Ich glaube auch nicht, dass das Gras extrem vom Rasenmäher verunreinigt worden ist. Welcher Dreck sollte da schon dabei sein, der sonst nicht am Gras dranhaftet?

Ähnliche Themen

  1. Einbruchsschutz - Was ist sinnvoll
    Von potter im Forum Gartenfreunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.2017, 19:27
  2. Laub sinnvoll nutzen
    Von gudrun im Forum Gartenpflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 07:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •