Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    32

    Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

    Hallo, kennt sich jemand hier im Forum mit Rotem Klee aus?

    Bei mir breitet sich der Rote Klee im Rasen unkrautartig aus und wuchert extrem.

    Wie bekämpfe ich dieses Unkraut im Rasen oder ganz allgemein im Garten? Mache ich in der Rasenpflege oder Gartenpflege etwas falsch, weil so viel Roter Klee bei mir wächst? Ich freue mich auf eure Tipps.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    48

    AW: Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

    Hallo magesti,

    du solltest den Rasen regelmäßig mähen. Dadurch verhinderst du, dass sich der Klee über die Blüte und die Samen weiter ausbreitet. Außerdem ist es sinnvoll, den Rasen regelmäßig zu vertikutieren. Wenn du keine Probleme mit dem rücken bzw deinen Bandscheiben hast, kannst du auch den Klee ausstechen mit einem Messer. Dazu solltest du beachten, dass du den Klee mitsamt der langen Wurzel komplett entfernst.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen sommerlichen Abend,

    elvares

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2015
    Beiträge
    91

    AW: Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

    Hi, roter Klee muß vor der Blüte entfernt werden, damit er sich nicht weiter vermehren kann. Sonst hast du im nächsten Jahr noch mehr roten Klee im rasen und Irgendwann besteht der ganze Rasen nur noch aus Klee und die Rasengräser sterben ab, weil sie immer mehr verdrängt werden. Durch regelmäßiges Mähen kannst du das Problem eindämmen.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    37

    AW: Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

    Wenn der Klee sich bereits im Rasen ausgebreitet hat, dann hilft m. E. nur noch radikaler Einsatz des Vertikutierers.

    Damit solltest du aber bis zum Herbst warten und vorher den Rasen regelmäßig mähen, damit die Blüten des roten Klees abgeschnitten werden.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    32

    AW: Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

    Danke für die hilfreichen Tips und Hinweise.

    Ich habe den rasen regelmäßig gemäht und im Herbst vertikutiert. Der Rasen sieht immer noch etwas "beruppst" aus, aber der Klee ist (weitestgehend) weg. Ich hoffe, dass er in der nächsten Gartensaison nicht wieder kommt. Aber zumindest weiß ich, wie ich ihm dann zu Leibe rücken kann. Wahrscheinlich werde ich im Frühjahr noch etwas Rasensaat nachsäen, um die Löcher im Rasen zu schließen.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2015
    Beiträge
    94

    AW: Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

    Wir wollen auch den Rasen jetzt im Frühling vertikutieren. Im letzten Jahr haben wir es ebenso gehandhabt und dadurch hatten wir im letzten Jahr einen Rasen fast ohne roten Klee. Man kann nicht komplett vermeiden, dass sich hier und dort eine Kleepflanze im Rasen ansiedelt, weil es zu Samenflug aus den Nachbargärten kommen kann. Aber man kann den Befall mit rotem Klee deutlich eindämmen.

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    36

    AW: Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

    Roter Klee kann schnell zur Plage werden und das Gras im Rasen wird nach und nach verdrängen, wenn man nichts dagegen unternimmt.

    Manchmal hilft es, wenn der Rasen vertikutiert wird. Dabei werden die Wurzeln des roten Klees aus dem Boden gerissen.

    Wenn der rote Klee trotzdem wieder schnell nachwächst, würde ich eine Bodenprobe nehmen und untersuchen lassen, ob die Bodenbeschaffenheit den Klee begünstigt.

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    92

    AW: Roter Klee nervt - wie bekämpfe ich den im Rasen und Garten?

    Hallo, ich bin bei der Bekämpfung von Rotem Klee und anderen Unkräutern im Rasen sehr konsequent. Und diese Konsequenz und Regelmäßigkeit macht sich mit der Zeit positiv bemerkbar. Ich vertikutiere meinen Rasen im Frühling und im Herbst, und zwar konsequent jedes Jahr. Durch dieses regelmäßige Vertikutieren hat der Rote Klee mittlerweile keine Chance mehr, sich in meinem Rasen breit zu machen.

Ähnliche Themen

  1. Garten ohne Rasen
    Von Melo91 im Forum Rasenforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 16:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •