Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Birnenbaum hat fleckige Blätter

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    48

    Birnenbaum hat fleckige Blätter

    Hallo, mein Birnenbaum hat seit einigen Wochen fleckige Blätter. Im vorigen Jahr sahen die Blätter grün aus wie immer, jetzt sind sie mit orangeroten Flecken übersät. Was kann das sein? Ist das eine Krankheit oder muss ich den Baum mehr gießen oder düngen?

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2015
    Beiträge
    55

    AW: Birnenbaum hat fleckige Blätter

    Hallo elvares, es kann sich um Birnengitterrost handeln, so wie du die Flecken beschreibst.

    Wenn der Baum schon älter ist, können zusätzliche Düngungen den Baum stärken. Die Birnen selbst nehmen keinen Schaden und können, soweit ich weiß, trotzdem gegessen werden.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Beiträge
    48

    AW: Birnenbaum hat fleckige Blätter

    Danke für die Info, soley. Gut zu wissen, dass wir die Birnen wenigstens essen können - trotz der Blattkrankheit. Ich hatte schon befürchtet, dass die Früchte ungenießbar werden würden, das wäre sehr schade gewesen - ich esse für mein Leben gerne Birnen.

  4. #4
    Erfahrener Gärtner
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    262

    AW: Birnenbaum hat fleckige Blätter

    Ich glaube auch, dass es sich um Birnengitterrost handeln könnte. Dabei handelte es sich um einen Pilz, welcher sich auf den Blättern des Birnbaumes festsetzt und die von dir genannten Blattverfärbungen verursacht.

    Grundsätzlich wird der Baum dadurch geschwächt. Der Pilz kann mit giftigen Chemikalien behandelt werden, was ich allerdings nicht empfehle.

    Am besten ist es, den Herbst abzuwarten, bis alle Blätter abgefallen sind. Dann sollte man nachsehen, ob sich in der Nähe des Birnbaums Wacholder befindet. Die Pflanze ist oftmals der Überträger des Pilzes. Wacholder in der Nähe von Birnbäumen (ca 0,5 km) sollten entfernt werden (falls überhaupt möglich).

    Außerdem sollte man bereits vorhandenen Blattbefall möglichst frühzeitig entfernen, damit die Sporen sich nicht weiter im Garten verbreiten.

    Einen befallenen Birnbaum kann man im April mit einem Stärkungsmittel wie zum Beispiel Neudorff Neudo-Vital behandeln.
    Geändert von Löwenzahn (21.10.2015 um 15:46 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. eingerollte Blätter
    Von momo im Forum Pflanzendoktor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 11:23
  2. Zwergdattelpalme hat braune Blätter
    Von Melly81 im Forum Pflanzendoktor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 10:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •