Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2016
    Beiträge
    16

    Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Hallo,

    ich finde es sehr entspannend, wenn man im Sommer an einem Gartenteich sitzt, das Wasser plätschert und man hängt den Gedanken nach...

    Aber was macht man im Winter oder wenn man nur einen winzigen Stadtgarten hat ohne die Möglichkeit, einen eigenen Teich zu bauen? Wie denkt ihr über einen Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich? Würdet ihr euch einen Zimmerbrunnen anschaffen?

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2016
    Beiträge
    16

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Ich würde einen Zimmerbrunnen nicht als Alternative zum Gartenteich sehen, weil man die Atmosphäre, wie sie an einem Gartenteich herrscht, nicht in einem geschlossenen Wohnraum einfangen kann. Am Gartenteich gibt es eben nicht nur das Wasser, sondern auch Gerüche, Tiere, die sich am Wasser ansiedeln und Pflanzen an der Uferzone... Aber wenn man keinen Garten hat, denn ist ein Zimmerbrunnen besser als nichts.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2016
    Beiträge
    15

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Guten Morgen,

    ich würde den Zimmerbrunnen eher als eine Ergänzung zum Gartenteich sehen - nicht als Alternative.

    Wer das Plätschern des Gartenteichs im Winter nicht missen möchte, wird vermutlich einen Zimmerspringbrunnen anschaffen.

    Die Idee finde ich nicht schlecht.

    Außerdem ist ein Zimmerbrunnen gesund fürs Raumklima, weil er die Raumluft anfeuchtet.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2016
    Beiträge
    11

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Ich nutze einen Zimmerbrunnen. Die Idee bei der Anschaffung hatte aber nichts mit einem Gartenteich zu tun. Mir ging es bei der Anschaffung eher um die Befeuchtung der Raumluft. Gerade im Winter, wenn man die Heizung voll aufdreht, kann es zu unangenehm trockener Raumluft kommen. Dies möchte ich vermeiden. Das Plätschen des Zimmerbrunnens ist dabei ein angenehmer Nebeneffekt, der für eine ruhige Atmosphäre sorgt.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    5

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Wasser gehört in den Garten und nicht in Form eines Zimmerspringbrunnens in die Wohnung.

    Teiche sind etwas natürliches, auch wenn man beim Gartenteich der Natur etwas nachhilft. Ich bin nicht dafür, dass man Teiche in Form von Zimmerspringbrunnen im Haus simuliert. Das Geplätscher im Haus würde mich stören. Ebenso hätte ich Bedenken, dass sich Schimmel an den Wänden bildet, wenn die Luft durch den Zimmerspringbrunnen kontinuierlich mit Feuchtigkeit angereichert wird.

Ähnliche Themen

  1. Gartenteich sichern
    Von mayla im Forum Gartenteich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 13:42
  2. Mückenlarven im Gartenteich
    Von gudrun im Forum Gartenteich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 14:35
  3. Gartenteich - wie tief?
    Von inka im Forum Gartenteich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.08.2016, 13:52
  4. Gartenteich als Badeteich
    Von momo im Forum Gartenteich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 17:25
  5. Gartenteich-Teichkugel für Fische
    Von Taube im Forum Gartenteich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 13:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •