Weidenbohrer bekämpfen: Mittel zur Bekämpfung der Raupe

Weidenbohrer, Cossus cossus

Zu den gefürchtetsten Schädlingen in heimischen Gärten zählt der Weidenbohrer, genauer gesagt dessen Raupen. Sie sind nicht nur ungemein gefräßig und vernichten bereits durch ihren nahezu unstillbaren Appetit das Holz ganzer Baumbestände, sondern verursachen zudem auch noch Pilzinfektionen. Stellt man als Gartenbesitzer einen derartigen Befall fest, hilft nur eines: Weidenbohrer vernichten. Doch wie? Welche Methoden […]
Lesen Sie mehr…

 

Sonnentau (Drosera) – Pflanzen, Pflege, Vermehren & Blüte

Sonnentau, Drosera

Die Karnivoren Pflege ist nicht immer einfach, da viele Fleischfressende Pflanzen ein wenig anspruchsvoll sind. Sie sollten demzufolge nur dann kultiviert werden, wenn genügend Knowhow bezüglich ihrer Anspüche vorhanden ist, da sie ansonsten früher eingehen werden, als ihrem Besitzer lieb ist. Ganz anders der Sonnentau: er ist pflegeleicht und somit die ideale Pflanze für Anfänger. […]
Lesen Sie mehr…

 

Prachtspiere (Astilbe): Schneiden, Pflege, Standort

Prachtspiere, Astilbe

Zu den interessantesten und zugleich robustesten Stauden in heimischen Gärten zählt die Prachtspiere, Astilbe. Diese mehrjährige Pflanze bildet weiße, rosafarbene, violette oder rote Blüten, die sowohl federartig als auch kerzenartig sein können und bis in den September hinein blühen. Die Prachtspiere Pflege ist denkbar einfach, da die dekorative Staude robust ist und auch den einen […]
Lesen Sie mehr…

 

Pinienrinde, Pinienmulch: Grob oder fein? Vorteile & Nachteile

Pinienrinde im Steingarten

Vielen Gartenbesitzern sind die Vorteile des Mulchens bekannt, und sie verwenden Rindenmulch in ihren Beeten. Dieser unterdrückt nicht nur Unkraut, sondern hält auch die Erde kühl und feucht und sorgt somit für ein angenehmes Klima für die Pflanzen. Bislang wurde meistens Rindenmulch verwendet, doch in den vergangenen Jahren war ein weiterer Mulch auf dem Vormarsch: […]
Lesen Sie mehr…

 

Fettkraut (Pinguicula vulgaris): Pflege, Vermehren & gegen Fruchtfliegen

Fettkraut, Pinguicula vulgaris

Kaum eine Pflanzengattung spaltet die Gemüter der Hobbygärtner derart wie die Fleischfressenden Pflanzen: die einen finden sie abschreckend und heimtückisch, die anderen wiederum sind begeistert von ihrer dekorativen Optik und den meist hochinteressanten Blüten. Zu letzterer Gruppe gehören immer mehr Menschen, da viele der Karnivoren zudem noch pflegeleicht sind. Besonders beliebt ist das Fettkraut, Pinguicula […]
Lesen Sie mehr…

 

Mangobaum, Magnifera indica: Ziehen, Züchten & Pflanzen

Mangobaum, Mangifera indica

In den Tropen ist es keine Seltenheit, einen Mangobaum zu sehen – hierzulande schon. Obwohl sich die Bäume ausgesprochen großer Beliebtheit erfreuen, gibt es nicht viele Pflanzenfreunde, die sich die Mühe machen, einen Mangobaum zu kultivieren. Kein Wunder: die Mangobaum Pflege ist relativ kompliziert und nicht für Anfänger geeignet; auch werden Mangobäume in heimischen Gefilden […]
Lesen Sie mehr…

 

Kannenpflanze (Nepenthes): Arten, Haltung & Pflege

Kannenpflanze, Nepenthes

Wer eine Fleischfressende Pflanze kultivieren möchte, wird sich in der Regel zunächst eine Venusfliegenfalle besorgen, da diese als relativ pflegeleicht gilt. Für Fortgeschrittene im Bereich der Pflanzenpflege hingegen ist eine andere Pflanze sehr zu empfehlen: die Kannenpflanze (Nepenthes). Sie wird zwar nicht unbedingt als perfekter Insektenvernichter eingesetzt werden können, jedoch ist sie ausgesprochen interessant anzusehen. […]
Lesen Sie mehr…

 

Männertreu, Blaue Lobelie (Lobelia erinus): Pflanzen & Pflege

Maennertreu, Lobelia erinus

Im Sommer sind vielerorts fröhliche, blaue Farbtupfer zu finden: Männertreu, Lobelia erinus. Diese sehr dekorativen Pflanzen sind nicht nur schön anzusehen, sondern zudem noch pflegeleicht, so dass man als Gartenbesitzer ohne viel Aufwand einen ganzen Sommer lang Freude an ihnen haben wird. Doch nicht nur das: Männertreu bildet viel Nektar und gilt somit als eine […]
Lesen Sie mehr…

 

Kokospalme (Cocos nucifera): Pflege als Zimmerpflanze

Kokospalme, Cocos nucifera

Tropisches Flair in die eigenen vier Wände holen? Mit einer Kokospalme, Cocos nucifera, kein Problem: die ausgesprochen dekorative Zimmerpflanze verleiht jedem Raum ein sommerliches Ambiente. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass immer mehr Menschen davon träumen, eine Kokospalme bei sich im Hause zu kultivieren. Die Kokospalmen Pflege ist jedoch ein wenig aufwändig, da diese […]
Lesen Sie mehr…

 

Gabionenwand selber bauen – Bauanleitung und Kosten

Gabione mit Fuellung aus Natursteinen

In den letzten Jahren hat ein spezieller Sichtschutz immer mehr an Beliebtheit gewonnen und den Weg in heimische Gärten gefunden: die Gabione. Dieser mit Steinen gefüllte Drahtkorb ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern eignet sich auch hervorragend zur Schalldämmung. Gabionen können individuell erreichtet werden, wenn einige diesbezügliche Tipps beherzigt werden. Was ist beim Gabionenwand […]
Lesen Sie mehr…

 

Japanischer Kuchenbaum, Cercidiphyllum japonicum: Pflege-Anleitung

Japanischer Kuchenbaum, Cercidiphyllum japonicum

Wer etwas wirklich Besonderes und Einzigartiges in seinem Garten haben möchte, der sollte sich näher mit dem Japanischen Kuchenbaum, Cercidiphyllum japonicum, beschäftigen. Dieses auch als „Lebkuchenbaum“ bekannte Ziergewächs ist hierzulande ein echter Exot, der nicht nur durch seine schöne Optik, sondern vor allem durch sein Herbstlaub besticht: dieses leuchtet in den schönsten Tönen von Gelb […]
Lesen Sie mehr…

 

Hänge-Birke, Betula pendula – Steckbrief & Schneiden

Haengebirke; betula pendula

Kaum ein Baum polarisiert so sehr wie die Hängebirke, Betula pendula: von den einen wird sie aufgrund ihrer wunderschönen Optik und ihrer Pflegeleichtigkeit verehrt, von anderen wiederum verflucht, weil sie nicht nur viel Schmutz macht, sondern auch noch viele Pollen hervorbringt, welche für Allergiker ein Alptraum sind. Wer eine Hängebirke in seinem Garten kultivieren möchte, […]
Lesen Sie mehr…

 

Glückskastanie, Pachira aquatice: Pflege & Schneiden

Glückskastanie, Pachira aquatica

Kastanienbäume im Freien sind majestätisch und stehen für Kraft und Ausdauer. Nicht zuletzt erfreuen sie sich großer Beliebtheit aufgrund ihrer großen, dekorativen Blätter. Wer keinen Garten sein Eigen nennen kann, muss dennoch nicht auf den Anblick einer Kastanie verzichten: die Glückskastanie, Pachira aquatica, wird als Zimmerpflanze kultiviert. Sie ist nicht minder dekorativ. Bezüglich der Pflege […]
Lesen Sie mehr…

 

Fruchtfliegen loswerden: So bekämpfen & beseitigen Sie sie!

Fruchtfliege

Jahr für Jahr im Sommer fallen Millionen und Abermillionen von Fruchtfliegen (alias Obstfliegen alias Gärfliegen) über heimische Früchte her, umschwirren diese, setzen sich drauf und legen ihre Eier ab, bis zu 400 Stück auf einmal. Dies ist nicht nur eklig, sondern lässt auch das betroffene Obst schneller faulen und macht es ungenießbar. Kein Wunder, dass […]
Lesen Sie mehr…

 

Fruchtfliegenfalle bauen, selber machen: Anleitung – So geht´s!

Fruchtfliegen

Kaum ist frisches Obst im Hause, kommen auch schon ungebetene und in der Regel nicht willkommene Gäste: Fruchtfliegen. Diese kleinen Insekten ernähren sich von gärenden Lebensmitteln, und zwar von den durch Gärung entstehenden Hefen. Käme nur eine kleine Fruchtfliege alleine, so würde diese wohl niemanden stören. Leider kommen sie in ganzen Scharen, was nicht nur […]
Lesen Sie mehr…

 

Sommerblumen für Garten und Balkon – Gartenbista-Liste

Sommerblumen auf Blumenwiese

Was wäre ein Garten ohne Blumen? Insbesondere im Sommer sind Blühpflanzen ein absolutes Muss für heimische Gärten, Pflanzkästen, Balkone und Terrassen. Die diesbezügliche Auswahl ist immens: über 250.000 verschiedene Sommerblumen sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Sie unterscheiden sich nicht nur darin, sondern auch in ihrer Lebensdauer: es gibt sowohl ein- als auch mehrjährige […]
Lesen Sie mehr…

 

Frühlingsblumen für Garten und Balkon – Gartenbista-Liste

Fruehlingsblumen: Blumen einpflanzen im Fruehjahr

Im Bereich der Gartengestaltung werden Hobbygärtner immer wieder mit der Begrifflichkeit „Frühjahrsblüher“ oder „Frühlingsblume“ konfrontiert. Irrtümlicherweise glauben sie, dass es sich dabei um eine botanische Bezeichnung handelt. Dies ist jedoch nicht korrekt. Frühjahrsblüher sind ganz einfach Blumen, welche bereits im Frühjahr blühen und somit als erste Farbtupfer im Garten erscheinen. Welche Frühlingsblumen Sorten gibt es?
Lesen Sie mehr…

 

Lebensbaum (Thuja brabant) – Pflege, Schneiden & Umpflanzen

Lebensbaum; Thuja brabant

In vielen heimischen Gärten wird gerne die eine oder andere Thuja, Lebensbaum, kultiviert. Das immergrüne Nadelgehölz ist aufgrund seiner Dichte sowie seiner Fähigkeit als Lärmschutz nicht nur hervorragend zur Heckenpflanzung geeignet, sondern zudem noch recht robust und pflegeleicht. Werden seitens des Gartenbesitzers einige Tipps bezüglich der Thuja Pflege beachtet, so wird er viele Jahre beziehungsweise […]
Lesen Sie mehr…

 

Wilder Wein im Garten – Pflanzen, Schneiden, Vermehren und Entfernen

Wilder Wein an Hauswand

Triste Mauern, kahle Wände sowie langweilige Zäune werden der Vergangenheit angehören, wenn in unmittelbarer Nähe Wilder Wein, Jungfernrebe, gepflanzt wird: diese Kletterpflanze eignet sich optimal zur Begrünung öder Flächen und Fassaden, und benötigt dafür nicht einmal Rankhilfen. Auch sonst ist der Wilde Wein relativ pflegeleicht und kann selbst von Anfängern im Bereich der Gartengestaltung kultiviert […]
Lesen Sie mehr…

 

Natursteinmauer im Garten anlegen und bepflanzen – So geht´s!

Natursteinmauer

Zu den wohl interessantesten Gestaltungselementen im Bereich der Gartengestaltung gehören die Natursteinmauern. Interessant nicht alleine deshalb, weil sie in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden können und überall einen guten Eindruck machen, sondern auch aufgrund ihrer Individualität: jede Natursteinmauer ist ein Unikat, welches sich aufgrund seiner Form, seiner Materialien, seiner Größe sowie seiner Bepflanzung von allen […]
Lesen Sie mehr…