Guzmania Pflege – Wie Blüte abschneiden & vermehren?

Guzmania

Die Guzmania gehört neben der Ananas zu denjenigen Bromeliengewächsen, welche sehr gut in heimischen Gefilden kultiviert werden können. Die exotische Pflanze besticht durch eine außergewöhnliche Optik, durch die jeder Raum ein exotisches Flair bekommt. Dass die dekorative Guzmanie hierzulande nicht sehr häufig anzutreffen ist, liegt daran, dass sie etwas anspruchsvoll ist. Dies versuchen fleißige Züchter […]
Lesen Sie mehr…

 

Gazanie Pflege – Gazania rigens überwintern/winterhart?

Gazanie, Gazania rigens

Die Gazanie, Mittagsgold, strahlt mit der Sonne um die Wette: bei Sonnenschein öffnet die kleine Zierpflanze ihre attraktiven Blüten. An sonnigen Tagen blüht sie von morgens bis in die Abendstunden, und verschönert jedes Beet beziehungsweise jeden Balkonkasten durch ihren Anblick. Gazanien sind jedoch nicht nur schön, sondern zudem auch pflegeleicht. Es sollten lediglich ein paar […]
Lesen Sie mehr…

 

Husarenknöpfchen Pflege – Sanvitalia procumbens winterhart?

Husarenknöpfchen, Sanvitalia procumbens

Das Husarenknöpfchen – oder Husarenknopf – ist eine besonders dekorative und pflegeleichte Sommerpflanze, die sich zudem durch eine extrem lange Blütezeit auszeichnet. Bei richtiger Pflege wird die kleine Pflanze den ganzen Sommer lang immer wieder neue gelbe oder orangefarbene Blüten hervorbringen, so dass sie für viele Monate einen echten Blickfang darstellt. Aufgrund ihrer Anspruchslosigkeit sind […]
Lesen Sie mehr…

 

Kündigung von einem Kleingarten (Muster)

Wer sich von seinem Kleingarten wieder trennen möchte, kann diesen kündigen. Das Bundeskleingartengesetz gibt hierfür in § 7 eine Richtlinie vor. Dort steht: „Die Kündigung des Kleingartenpachtvertrages bedarf der schriftlichen Form.“ Eine mündlich ausgesprochene Kündigung allein genügt also nicht. Pacht und Mitgliedschaft Pachten kann man einen Kleingarten prinzipiell nur, wenn vorher eine Mitgliedschaft bei dem […]
Lesen Sie mehr…

 

Übergabeprotokoll Muster für Kleingärten (Muster)

Wenn ein Kleingarten seinen Pächter wechselt, ist es gängige Praxis, dass ein Übergabeprotokoll angefertigt wird, um den Zustand der Parzelle und andere wichtige Punkte schriftlich festzuhalten. Ein Vordruck für solch ein Übergabeprotokoll kann online heruntergeladen und ausgedruckt werden. Auch finden Sie weiter unten ein Übergabeprotokoll Muster, das Sie verwenden können. Nennung der an der Übergabe […]
Lesen Sie mehr…

 

Ist ein Haus oder eine Gartenlaube im Kleingarten erlaubt?

Wer einen Schrebergarten pachtet, kann sich auf Erholung im Grünen freuen, wann immer ihm der Sinn danach steht. Doch als Pächter sieht man sich auch einigen Regeln und Vorschriften gegenüber, die es gilt einzuhalten, möchte man im Zweifel nicht sogar eine Kündigung des Pachtverhältnisses riskieren. Was die Gestaltung und vor allem die Bebauung des Kleingartens […]
Lesen Sie mehr…

 

Bewerbung um einen Kleingarten (Muster)

Wer sich selbst als Pächter eines eigenen Schrebergartens sehen möchte, muss zunächst Mitglied im jeweiligen Kleingartenverein werden, der für die Kleingartenanlage zuständig ist. Die Mitgliedschaft im gemeinnützigen Kleingartenverein ist zwingende Voraussetzung für die Übernahme eines Schrebergartens. Mit dem Verein wird dann letztlich auch der eigentliche Pachtvertrag geschlossen. Meist übersteigt die Nachfrage das Angebot. Daher wird […]
Lesen Sie mehr…

 

Pachtvertrag für einen Kleingarten (Muster)

Wer einen Kleingarten pachten möchte, der sollte hierzu am besten unser rechtssicheres kostenloses Muster vom Pachtvertrag nutzen. Das Muster regelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Pacht eines Kleingartens beachten sollte. Wir empfehlen zusätzlich das obige Übergabeprotokoll zu nutzen.   PACHTVERTRAG   Zwischen (●) – nachfolgend „Verpächter“ genannt – und (●) – nachfolgend „Pächter“ […]
Lesen Sie mehr…

 

Kaufvertrag für einen Kleingarten (Muster)

Wer Interesse daran hat, einen eigenen Schrebergarten zu führen, kann sich an den Kleingartenverein in seiner Nähe wenden. Wenn ein passender Kleingarten gefunden ist, kommt es zu einem Pächterwechsel. Bevor dieser jedoch durchgeführt werden kann, leitet der Vorstand des Vereins eine Wertermittlung in die Wege, die von einem sachkundigen Gutachter durchgeführt wird. Dieser richtet sich […]
Lesen Sie mehr…

 

Ist eine Toilette im Kleingarten erlaubt und wohin mit Abwasser?

Den ganzen Tag im eigenen Garten verbringen ist für immer mehr Menschen der Inbegriff von aktiver Erholung in der freien Natur. Da werden Beete angepflanzt, vom Unkraut befreit und die Erträge geerntet. Mitunter wird gegrillt oder auch ein frischer Salat zubereitet. Über die ganze Zeit, die man im Kleingarten verbringt, bleibt es natürlich auch nicht […]
Lesen Sie mehr…

 

10 Tipps zum Kleingarten verkaufen

So schön für viele Menschen das eigene kleine Stückchen Freiheit in Form eines Schrebergartens auch ist, manchmal treten Umstände ein, in denen man den heiß geliebten Kleingarten verkaufen will oder muss. Hier muss aber unterschieden werden, ob der Grund und Boden von einem Gartenverein gepachtet wurde und somit nur die Laube und anderes zum Verkauf […]
Lesen Sie mehr…

 

Was ist ein Kleingärtnerverein?

Wer sich nach einem eigenen kleinen Grünen Idyll sehnt und sich dementsprechend nach einem Kleingarten bzw. Schrebergarten umsieht, wird früher oder später auch auf den Begriff Kleingärtnerverein stoßen. Es sind eben diese Kleingärtnervereine, die mit der Verwaltung der Grundstücke betraut sind und demnach auch die Verpachtung an die Interessenten durchführen. In Deutschland gibt es aktuell […]
Lesen Sie mehr…

 

Was bedeutet Schrebergarten? Woher kommt die Bedeutung?

Ein Schrebergarten wird gemeinhin auch als Kleingarten oder Parzelle bezeichnet. Es handelt sich um ein abgemessenes Stück Land, das sich in einer Kleingartenanlage befindet. Diese wiederum besteht aus mehreren Einzelgärten. Ein Kleingarten kann dabei maximal 400 qm messen. Mit einem Schrebergarten soll Menschen, die bei ihrem Haus keinen eigenen Garten besitzen, die Möglichkeit gegeben werden, […]
Lesen Sie mehr…

 

Was regelt das Bundeskleingartengesetz?

Das Bundeskleingartengesetz, auch als BKleinG bezeichnet, befasst sich mit den Regularien für deutsche Kleingärten. Damit die Regeln des Bundeskleingartengesetzes auf einen Garten anwendbar sind, muss dieser nichterwerbsmäßig gärtnerisch genutzt werden, insbesondere der Gewinnung von Gartenbauerzeugnissen für den Eigenbedarf und für die Erholung dienen sowie in einer Kleingartenanlage mit gemeinschaftlichen Einrichtungen liegen (§ 1 Absatz 1 […]
Lesen Sie mehr…

 

10 Tipps zum Kleingarten kaufen

Der eigene Garten gilt für viele als ein wichtiges Stückchen Freiheit unter freiem Himmel. Nachdem die meisten aber in einer Wohnung leben, scheint es nur natürlich, dass sich immer Menschen mit dem Gedanken tragen, einen Kleingarten zu kaufen. Die wichtigsten Gründe sind dabei die aktive Erholung im Freien und gemeinsame Aktivitäten mit der Familie. Erst […]
Lesen Sie mehr…

 

Wertermittlung beim Kleingarten – wie findet man einen fairen Preis?

Ein Kleingarten ist mittlerweile der Inbegriff von dem kleinen Stückchen Freiheit, in welches man sich nach einem anstrengenden Arbeitstag gern zurückzieht, in welchem man mit Familie und Freunden entspannte Stunden genießt oder sein eigenes Gemüse und Obst anbaut. Kurz und gut: Ein Kleingarten ist heute bei weitem mehr, als nur ein Stückchen Land in einer […]
Lesen Sie mehr…

 

Wie kündigt man den Kleingarten Pachtvertrag?

Kleingärten oder auch Schrebergarten oder Parzelle genannt, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, bieten sie doch die Möglichkeit zur Erholung, zur aktiven Freizeitgestaltung mit der ganzen Familie und zum Eigenanbau von Obst, Gemüse und Blumen. Doch natürlich wird hier immer auch zwischen dem Gartenverein und dem Nutzer ein Pachtvertrag geschlossen. Dieser Pachtvertrag, der auf dem Bundeskleingartengesetz basiert […]
Lesen Sie mehr…

 

10 Tipps zum Kleingarten pachten

Heutzutage leben immer mehr Menschen in Großstädten und haben kaum die Möglichkeit, ihre Freizeit ungehindert im Freien zu verbringen. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Menschen danach sehnen, einen Kleingarten zu pachten. In einem solchen können die Kinder sich freier entfalten und die Natur besser kennenlernen. Die Erwachsenen hingegen können in einem […]
Lesen Sie mehr…

 

Kleingarten gestalten: die besten Ideen für Ihren Kleingarten

Gartengestaltung

Immer mehr Menschen sehnen sich nach einem Fleckchen Erde, auf welchem sie sich erholen können, wo sie selbst Gemüse und Obst anbauen und ernten können und wo sie durchaus auch einmal der Enge der Großstadt zum Beispiel entfliehen können. Viele nennen daher den Kleingarten in Wohnortnähe das kleine Stückchen Freiheit, wo man sich selbst und […]
Lesen Sie mehr…

 

Wie wird man Mitglied in einem Kleingärtnerverein?

Immer mehr Menschen, vor allem diejenigen, die in Ballungsgebieten leben und auf einen eigenen Garten am Haus verzichten müssen, interessieren sich für einen Schrebergarten. Dank der deutschlandweit vorhandenen zahlreichen Kleingartenanlagen, ist jedem die Möglichkeit gegeben, sich sein eigenes grünes Idyll zu schaffen, Erholung in der Natur zu suchen und eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Um […]
Lesen Sie mehr…